Es grünt

Kräuterbeet Balkon: Die 6 besten Modelle im Outdoor-Check

Sie möchten Ihren Balkon bepflanzen und begrünen, haben aber keinen großen Garten und nicht allzu viel Platz? Wir stellen die besten Kräuterbeete für den Balkon vor, die trotzdem passen!

Pflanzen wachsen in einem Kräuterbeet auf dem Balkon
Die besten Kräuterbeete für Ihren Balkon Foto: iStock/ TG23
Auf Pinterest merken

Für ein schönes Hochbeet, Blumenbeet oder ein Kräuterbeet braucht es nicht zwangsläufig eine Terrasse oder einen großen Garten - das gelingt auch auf dem Balkon! So müssen Sie als Hobbygärtner:in auch bei wenig Platz nicht auf das Bepflanzen und Begrünen und auf ein Beet oder einen schönen Blumenkasten verzichten. Wir stellen Ihnen die besten Kräuterbeete für den Balkon vor, die nicht nur äußerst praktisch, sondern gleichzeitig auch platzsparend sind und obendrein auch noch toll aussehen. Wir wünschen viel Spaß und Freude beim Bepflanzen!

Unser Favorit: Kräuterbeet auf Rädern von Outsunny

Die sechs besten Kräuterbeete für Ihren Balkon

Das Angebot an unterschiedlichen Balkon-Käuterbeeten ist riesig! So finden Sie nicht nur Hochbeete aus Holz, Metall oder Plastik, sondern auch Pflanztürme, Pflanzkästen, Pflanzregale und vieles mehr. Unsere sechs Favoriten für Ihren eigenen Kräutergarten auf dem Balkon stellen wir nun einmal genauer vor.

Hochbeet für den Balkon von Kesser

In das Hochbeet von Kesser haben wir uns direkt verliebt! Es besteht aus dunklem Holz und kommt mit vier Etagen zum Bepflanzen. Das Besondere? Das Kräuterbeet können Sie nicht nur für den Balkon, sondern auch für die Terrasse oder den Garten nutzen. Es kommt im Set mit Gartenvlies und ist ganz einfach zu montieren. Da die einzelnen Etagen des Hochbeets jeweils höher drapiert sind, kommen Schädlinge und Ungeziefer schlechter an Ihre Kräuter, Obst, Gemüse und Co. Zudem wird Ihnen das Gärtnern erleichtert, da die Beete erhöht stehen – so müssen Sie zum Anlegen Ihres Kräutergartens nicht in die Knie gehen oder sich zum Bepflanzen häufig bücken und können Setzlinge und Co. im Stehen einpflanzen. Das ist nicht nur rückenfreundlicher, sondern schont gleichzeitig die Knochen und Gelenke und bereitet Ihnen noch mehr Spaß und Freude beim Hobbygärtnern. 

Das Produkt im Überblick:

  • Hochwertig und robust

  • Material: Tannenholz

  • Holz vergleichsweise witterungsbeständiger und langlebiger

  • Perfekt für Outdoor-Bepflanzung

Balkon-Kräuterbeet in Turmform

Perfekt geeignet für den Balkon sind die Pflanztöpfe von T4U, die Sie zu einem praktischen Pflanzturm zusammenstecken können. Das Besondere? Dank des leichten Gewichts sind die Töpfe nicht nur leicht in der Handhabe, sondern durch das Stecksystem auch äußert platzsparend. Optimale Eigenschaften für die Bepflanzung auf dem platzbegrenzten Balkon! Der Pflanzturm kommt mit Töpfen für fünf Etagen und passendem Untersetzer. Hierin können Sie nicht nur Kräuter, sondern auch Obst, Gemüse, Blumen und vieles mehr pflanzen. Das Material der Töpfe aus Plastik ist robust, fest, ungiftig, geruchlos und beständig gegen Sonneneinstrahlung. Weiterer Pluspunkt: Mit den Töpfen von T4U können Sie Ihr Kräuterbeet für den Balkon selber bauen – und das ganz einfach und ohne Werkzeug. Dank eines intelligenten Selbstbewässerungssystems wird überschüssiges Wasser in Drainagelöchern gespeichert, wodurch Wurzelfäule vermieden wird. Für verschiedene Kräuter auf kleinstem Raum und direkt auf dem Balkon!

Das Produkt im Überblick:

  • Fünf Etagen

  • Material: Kunststoff

  • Stapelbar

  • Platzsparend

Kleines Kräuterbeet für den Balkon von Relaxdays

Auch dieses kleine Hochbeet für den Balkon hat es uns sehr angetan! Das Modell besteht aus Holz und kommt mit einem Pflanzkasten und einem Ablagefach für Gartenutensilien und Co. Das Hochbeet kann sowohl für den Balkon und die Terrasse als auch für den Garten genutzt werden. Hierin können Kräuter, Blumen, Obst, Gemüse und vieles mehr Platz finden und ideal gedeihen. Aber das Beste: Dank der erhöhten Konstruktion können Sie bequem im Stehen gärtnern, ohne Knie, Rücken, Gelenke und Knochen durch ständiges Bücken und Knien zu strapazieren. Zudem sind die Pflanzen durch die Erhöhung vor Unkraut und Schädlingen etwas sicherer. Das kleine Kräuterbeet ist perfekt für kleine Balkone geeignet, sodass Sie Ihren Kräutergarten auch bei wenig Platz anlegen, pflegen und genießen können.

Das Produkt im Überblick:

  • Farbe: hellbraun

  • Material: Holz

  • Maße: 80 x 88 x 43,5 cm

Kräuterbeet für Terrasse und Balkon von myGardenlust

Das Kräuterbeet von myGardenlust besteht aus imprägniertem Holz und ist in drei verschiedenen Farben erhältlich. Neben einem obig angebrachten Pflanzkasten ist es außerdem mit einer zweiten Etage mit Ablagefläche ausgestattet. Hier können Sie Gartenutensilien, Werkzeug und Co. während des Pflanzens parken. Das Hochbeet zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass das Kiefernholz wetterfest und langlebig ist, was es zum idealen Gadget für die Outdoor-Bepflanzung macht. Durch die bequeme Höhe werden Rücken und Gelenke während des Anlegens und Gärtnerns geschont. Auch das Aufbauen des Kräutergartens ist äußert einfach – der Pflanzkasten wird in Einzelteilen geliefert und kann im Handumdrehen zusammengebaut werden. Und sollte das Beet einmal nicht mehr an den gewählten Platz passen, können Sie es im Nu neu ausrichten und am richtigen Standort, egal, ob auf dem Balkon, der Terrasse oder im Garten, platzieren – genial!  

Das Produkt im Überblick:

  • Farbe: braun

  • Maße: 92 x 45 x 80 cm

  • Material: Holz

  • In drei verschiedenen Farben erhältlich

Pflanzregal für Ihr Outdoor-Kräuterbeet

Das Pflanzregal von Novaliv ist in fünf verschiedenen Farben erhältlich, sodass Sie es optimal auf Ihre Balkonmöbel abstimmen können. Das flexible Kräuterbeet für den Balkon kommt mit drei Etagen zum Bepflanzen und ist vertikal ausgerichtet. Hierin finden jedoch nicht nur Kräuter Platz – auch Blumen, Gemüse und Obst können Sie hier problemlos anlegen und gedeihen lassen. Insgesamt misst das Gestell mit Pflanzkästen 40 x 33 x 65 cm und ist somit perfekt für den Balkon mit wenig Stellfläche geeignet.

Das Produkt im Überblick:

  • Material: Metall mit Naturrost

  • Drei Etagen

  • Maße: 40 x 33 x 65 cm

Pflanzkasten für das Balkon-Kräuterbeet zu Hause

Das grüne Hochbeet von Outsunny darf in dieser Runde auf keinen Fall fehlen, lädt es zum kunterbunten Bepflanzen und Begrünen des Balkons, der Terrasse oder des Gartens förmlich ein. Das Pflanzbeet hat zwei Standfüße und zwei Rollen, sodass Sie es flexibel drapieren, umstellen und je nach Lichteinstrahlung schnell an einen sonnigen Standort stellen können. Das Beet misst 104 x 39 x 80 Zentimeter und besteht aus einem Metallrahmen, der für Stabilität sorgt. Auch dieser Pflanzkasten hat Drainagelöcher, die verhindern, dass sich Wasser ansammeln kann und die Pflanzen absterben. Ein unterhalb des Kastens angebrachtes Gitter bietet Abstellfläche, die Sie für Gartenutensilien und Ähnliches nutzen können.

Das Produkt im Überblick:

  • Material: Metall

  • Farbe: grün

  • Mit zwei Standfüßen und zwei Rollen

  • Mit Drainageloch

Mehr Balkon-Ideen:

Den Balkon gestalten oder einfach nur die Pflanzen genießen – unsere Tipps & Empfehlungen machen selbst den kleinsten Platz an der Sonne zum Lieblingsplatz >>

Grill für Balkon | Unkomplizierte Balkonpflanzen | Balkonblumen hängend | Tomaten pflanzen | Markise reinigen | Hängematte auf Balkon | Vogeltränke für Balkon | Balkon reinigen | Blumenkübel dekorieren | Ikea-Gartenmöbel | Balkonbelag

Wann pflanzt man Kräuter auf dem Balkon?

Das kommt ganz darauf an, welche Kräuter Sie auf Ihrem Balkon anpflanzen wollen, denn die perfekte Zeit für die Aussaat kann hier sehr stark variieren. Auch die Ausrichtung Ihres Balkons ist wichtig für die Auswahl der passenden Pflanzen. Jedoch lässt sich sagen, dass Sie Kräuter bestenfalls im Frühjahr einpflanzen, sodass sie gut sprießen können. Tipp: Lesen Sie den genauen Monat für die perfekte Zeit zur Aussaat jedoch nochmal genau auf der Verpackung der Samen nach.

Robuste und mehrjährige Kräuter, die auch mal den ein oder anderen Frost überstehen, sind beispielsweise Minze, Thymian oder Beifuß. Aber auch Rosmarin und Salbei sind äußerst robust und können teilweise sogar das ganze Jahr über im Blumenkasten wachsen. Manche Kräuter können Sie auch schon im Herbst in den Kübel setzen, das hängt jedoch davon ab, wie kalt die Winter in Ihrer Umgebung sind. Einjährige Kräuter wie Basilikum, Koriander oder Bohnenkraut hingegen sollten Sie ausschließlich im Frühjahr säen, sobald es nicht mehr frostet. Perfekte Pflanzzeiten für beispielsweise Lavendel, Salbei und Zitronenmelisse sind zwischen April und Mai. Achten Sie zudem darauf, dass Sie die Kräuter nicht in der Mittagshitze in das Gemüsebeet setzen – durch die Sonneneinstrahlung könnten sie verbrennen und so schnell wieder kaputtgehen.

Tipp: Auch die Pflanzkästen von The Plant Box bieten eine tolle Möglichkeit den Balkon zu begrünen. Hier können Sie verschiedene Refills mit den Blumen Ihrer Wahl bestellen, die Ihnen nicht nur kunterbunte Pflanzen bieten, sondern auch je nach Jahreszeit ausgewählt werden können. So haben Sie das ganze Jahr über Freude an den Blumen!

Welche Kräuter passen zusammen?

Kräuter, die gerne in direkter Nachbarschaft mit anderen gepflanzt werden können, sprich "kompatibel" sind, sind beispielsweise Basilikum, Rosmarin und Oregano sowie Lavendel, Salbei, Majoran und Bohnenkraut. Achten Sie zudem darauf, dass Sie Pflanzen, die die gleiche Sonneneinstrahlung, Temperatur und Bewässerung benötigen, zusammensetzen.  Zudem ist es wichtig, dass sie gleich schnell wachsen, sodass sie sich im Beet nicht gegenseitig wegdrängen. Auch wichtig ist, dass das Kräuterbeet nicht zu voll gesetzt wird – so sollte jede Pflanze ausreichend Platz zum Gedeihen und Wurzeln haben, was Sie beim Anbauen berücksichtigen sollten.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Welche Kräuter darf man nicht nebeneinander pflanzen?

Sorten, denen Sie lieber einen alleinigen Standort im Kübel gönnen sollten, sind beispielsweise Liebstöckel, Lavendel, Lorbeer oder auch Zitronengras. Gar nicht kompatibel sind folgende Paare: Majoran, Oregano und Thymian; Basilikum, Pfefferminze und Melisse; Koriander, Kerbel und Schnittlauch; Kamille und Pfefferminze sowie Estragon, Dill und Petersilie. Achten Sie darauf, dass Sie Pflanzen mit gleichen Bedürfnissen zueinander setzen und Ihnen ausreichend Platz zum Wachsen gewähren. Entscheiden Sie sich beispielsweise für einen Pflanzturm ist es wichtig, dass Kräuter, die weniger Licht brauchen, weiter unten eingepflanzt werden und andersherum.