Liebenswert wird geladen...

Kirschsuppe von Oma – das Rezept

Fruchtig und süß: Diese Kirschsuppe aus Omas Rezeptebuch ist besonders im Sommer ein Genuss.

Zu meinen schönsten Kindheitserinnerungen gehört die Kirschernte. Die großen Kirschbäume trugen so viele saftige Kirschen, dass wir uns als Kinder natürlich immer eine Handvoll – oder zwei – in den Mund steckten, wenn wir uns todesmutig auf die Leiter stellten, um beim Abpflücken zu helfen. Aus dem Rest wurde dann Kirschkuchen gebacken oder eine leckere Kirschsuppe gekocht. Die Fruchtsuppe ist ideal für Sommertage und vor allem bei Süßmäulern beliebt. Und das Beste: Oma musste dafür nie lange in der Küche stehen, die Kirschsuppe ist sehr schnell gekocht.

Kirschsuppe von Oma – das Rezept
Im Sommer eine tolle Idee fürs Mittagessen: Kirschsuppe nach einem Rezept von Oma. iStock/ALLEKO

Auch interessant: So kochen Sie Kirschen ein

Kirschsuppe nach Großmutters Rezept

Zutaten für 4 Personen

  • 500g Kirschen
  • Etwa 400ml Wasser
  • Zitronensaft
  • 3-4 EL Zucker
  • Dessert-Soßen-Pulver Vanille
  • Minze nach Wunsch

Zubereitung der Kirschsuppe

Die Kirschen zusammen mit dem Wasser in einen Topf geben und auf den eingeschalteten Herd stellen. Fünf Esslöffel der Flüssigkeit entnehmen und in eine Schüssel geben. Einen Spritzer Zitronensaft in den Topf geben und das Ganze zum Köcheln bringen, Hitze herunterdrehen. Nun den Zucker, das Soßenpulver und die abgenommen Flüssigkeit glattrühren. Die Mischung zu den Kirschen geben und gut umrühren. Minze waschen, zupfen und die fertige Suppe damit dekorieren. Fertig!

Übrigens: Die Suppe können Sie auch kalt genießen. Dafür einfach abkühlen lassen und regelmäßig umrühren, so dass sich keine Haut auf der Oberfläche bilden kann.

Hier gibt es weiter tolle Rezepte mit Kirschen:

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';