Liebenswert wird geladen...
Wussten wir es doch!

Katzen lieben Menschen mehr als ihr Futter

Wussten wir es doch! Katzen lieben den Kontakt mit Menschen - und das sogar mehr als ihr Futter.

Katzen lieben Menschen doch mehr als Essen
Eine Studie empfiehlt nun, dass Katzen gar nicht so eigensinnig sind und die Interaktion mit Menschen lieben. LindaYolanda / iStock

Sind Katzen doch keine Einzelgänger?

So sehr wir unsere kleinen Samtpfoten auch lieben, ein bisschen das Gefühl, dass wir es sind, die im Haushalt der Katze geduldet werden und nicht andersherum, haben wir schon. Nicht ohne Grund sagt man Katzen nach, dass sie Einzelgänger sind. Die Ergebnisse einer Studie zeigen jetzt aber, dass Katzen die soziale Interaktion mit Menschen wichtiger ist als Nahrung.

Video: So fördern Katzen die Gesundheit (Artikel geht unter dem Video weiter)

Die Studie wurde von Wissenschaftlern der Oregon State Universität durchgeführt und im Magazin 'Behavioural Processes' veröffentlicht. Für den Test nahmen sie insgesamt 50 Hauskatzen und Katzen aus Tierheimen und ließen sie einige Stunden ohne Nahrung, Gerüche, Spielzeug und Interaktion mit Menschen. Dann wurden sie verschiedenen Reizen ausgesetzt, die für jeweils eine der vier Kategorien stehen. Das Ergebnis: Die meisten Katzen entschieden sich für den direkten Kontakt mit einem Menschen und nicht etwa für Nahrung, was erst an zweiter Stelle (37 Prozent) kam.

Katzen schätzen unsere Streicheleinheiten

Für die Wissenschaftler ein Zeichen dafür, dass Katzen komplexe sozial-kognitive Fähigkeiten haben. Schließlich hatten die Katzen in einem zweiten Test die direkte Wahl zwischen Mensch und ihrem anderen präferierten Reiz und 50 Prozent entschieden sich eindeutig für die Begegnung mit dem Menschen. Streicheleinheiten und Co. tun also nicht nur uns gut, sondern werden offenbar auch von den Fellnasen geschätzt!

Weitere Tier-Themen für Sie:

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';