Besonderes Markenzeichen Horst Lichter: Das steckt wirklich hinter seinem Bart

'Bares für Rares'-Star Horst Lichter (57) verriet jetzt in einem Interview, wie er zu seinem Schnäuzer kam und ob er ihn je entfernen würde.

Moderator und Koch Horst Lichter ist für seinen Schnurrbart bekannt.
Ohne seinen Schnurrbart könnte man sich Horst Lichter kaum vorstellen - doch was verbindet er selbst damit?

Wer an Moderator, Koch und Autor Horst Lichter denkt, dem kommt zunächst sicher sein hervorstechendstes Markenzeichen in den Sinn: Der opulente Zwirbelbart! Neben seinem rheinischen Dialekt und der markanten Brille ist es nämlich vor allem dieser Schnäuzer, den ihm so schnell keiner nachmacht. Doch wieso lässt sich der Fernseh-Star eigentlich einen so außergewöhnlichen Bart stehen?

Mehr zu Horst Lichter: Sein Weg zur TV-Persönlichkeit

 

Horst Lichters Schnäuzer hat ganz besondere Vorbilder

In einem Gespräch mit echo24.de lüftete der 'Bares für Rares'-Moderator nun dieses Geheimnis. "Ich trage meinen Bart seit dem 19. Lebensjahr", so der 57-Jährige. Er habe damals noch Dreikampf und Bodybuilding betrieben und wollte dabei optisch den Gewichthebern des 19. Jahrhunderts nacheifern. Mit seiner Fernsehkarriere habe die Gesichtsbehaarung definitiv nichts zu tun.

Sehen Sie hier, womit Horst Lichter seine Fans sehr berührt hat (Artikel geht unten weiter):

 
 

Stutzen oder abrasieren? Horst Lichter lüftet seine Bartpläne

Fest steht aber, dass ihn die Zuschauer nur mit eben diesem Schnurrbart kennen - und es für sie sicher eine große Umgewöhnung wäre, sollte sich der gebürtige Rheinländer einmal davon trennen. Offenbar ist das aber durchaus möglich: "Irgendwann wird dieser Tag sicher kommen", erklärte Horst Lichter im Interview. Kurz darauf ruderte er allerdings schon wieder ein wenig zurück: "Für die Zukunft könnte ich mir vorstellen, den Bart eventuell zu kürzen. Aber ganz ohne Schnurrbart geht es nicht!"

Wir sind gespannt, ob sich bald tatsächlich etwas an Horst Lichters Äußerem verändern wird und was seine Ehefrau Nada wohl dazu sagen wird ...

Weitere interessante Themen:

Kategorien:
Pilawa
Komm in unsere Community!
Ihr Jahreshoroskop 2019
Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
Sturm der Liebe
Hier gibt's alle Infos zu 'Sturm der Liebe'
Pilawa
Haustiere - Hund und Katze
Wir lieben unsere Haustiere
Hufeisen mit Kleeblatt
Unsere Gewinnspiele - viel Glück!
So bereiten Sie Lachs im Backofen zu.
So lecker! Unsere Lieblings-Rezepte
Beliebte Themen
Copyright 2019 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.