Liebenswert wird geladen...
Mit Minze & Co.

Heiße Schokolade selber machen: 4 außergewöhnliche Rezepte

Was wärmt uns im Winter am besten? Heiße Schokolade! Wir stellen vier leckere Varianten zum Selbermachen vor.

Heiße Schokolade: Vier leckere Varianten
Ein Klassiker: heiße Schokolade mit Sahne und Kakaopulver. kajakiki / iStock

Mit diesen Rezepten können Sie Ihre heiße Schokolade sehr schmackhaft abwandeln. Viel Spaß beim Nachmachen!

Das klassische Rezept finden Sie bei unseren Kolleg*innen von 'Lecker.de': Heiße Schokolade - das Rezept zum Selbermachen

Heiße Minz-Schokolade zubereiten

Zutaten für ca. 6 Tassen:

  • 2 EL ungesüßtes Kakaopulver

  • 1 EL Zucker

  • 1 l Milch

  • 100 g Minzbonbons

Ein echter Geheimtipp ist diese heiße Minz-Schokolade:

  1. Das Kakaopulver mit dem Zucker mischen und mit 100 Millilitern Milch glatt rühren.

  2. Die restliche Milch auf der Kochplatte erhitzen und die Kakaomasse dazugeben.

  3. Während des Rührens die Minzbonbons dazugeben und schmelzen lassen. Fertig!

Lesen Sie auch dieses leckere Rezept:

Rezept für heiße Chili-Schokolade

Zutaten für ca. 4-6 Tassen:

  • 750 ml Milch

  • 200 g Zartbitterschokolade

  • 2 rote Chilischoten

  • 1-2 TL Zucker

  • 200 ml Sahne

  • etwas Kakao

  • Chilischoten zur Verzierung

Zubereitung:

  1. Die Chilischoten fein hacken, die Milch auf der Kochplatte erhitzen.

  2. Die Schokolade, Chili und den Zucker in die heiße Milch einrühren.

  3. In der Zwischenzeit die Sahne schlagen.

  4. Die Schokomilch in Gläser füllen. Die Sahne darauf verteilen, mit Kakao bestäuben und mit einer Chilischote dekorieren.

Noch mehr Ideen gibt es hier (Artikel wird unter dem Video fortgeführt):

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Heiße Schokolade mit Mandellikör

Zutaten für ca. 6 Tassen:

  • 1 l Milch

  • 150 g Zartbitterschokolade

  • 3 EL Zucker

  • 4 El Mandellikör

  • 20 g Mandelblättchen

Zubereitung:

  1. Die Mandelblättchen in der Pfanne kurz anrösten und abkühlen lassen.

  2. 750 Milliliter Milch auf dem Herd erhitzen, die Zartbitter-Schokolade fein hacken und in die Milch geben. Den Zucker und den Mandellikör dazugeben und gut umrühren.

  3. Die heiße Schokolade in vier Tassen geben und die restliche Milch aufschäumen. Den Milchschaum auf die heiße Schokolade geben und die Mandelblättchen darauf verteilen.

Probieren Sie auch: Feuerzangenbowle nach Original-Rezept zubereiten

Weiße heiße Schokolade zubereiten

Heiße weiße Schokolade selber machen.
Deutlich süßer, aber mindestens genau so lecker ist die Variante mit weißer Schokolade. InaTs / iStock

Zutaten für 4-6 Tassen:

  • 100 g weiße Schokolade

  • 750 ml Milch

  • 125 g Schlagsahne

  • 1 Pck. Vanille-Zucker

Zubereitung:

  1. Die Milch erhitzen und die kleingehackte weiße Schokolade dazugeben. So lange rühren bis die weiße Schokolade geschmolzen ist.

  2. Die Sahne steif schlagen und dabei den Vanillezucker einrieseln lassen.

  3. Die weiße heiße Schokolade in Tassen gießen und die Vanillesahne darauf verteilen.

Tipp: Wenn Sie Kalorien reduzieren wollen, können Sie die Sahne in den Rezepten auch mit Milchschaum ersetzen.

Probieren Sie auch diese raffinierten Heißgetränke-Ideen:

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';