Ende der 11. Staffel Der Bergdoktor: Vorschau auf das Staffelfinale mit der Folge 'Getrennte Wege'

In dem Staffelfinale des 'Bergdoktors' wird es für Martin Gruber beruflich und privat spannend. In der Folge 'Getrennte Wege' wundert sich Martin über die unerklärlichen Symptome seiner Patientin. Die Ursache dafür ist bewegend. 

Das Staffelfinale des Bergdoktors: Lesen Sie die Vorschau, um zu erfahren was in der Folge 'Getrennte Wege' passiert.
Martin Gruber (Hans Sigl) und seine Patientin Erianna Kolas (Anja Antonowicz) unterhalten sich.
Inhalt
  1. Der Bergdoktor: Vorschau auf das Staffelfinale 
  2. Tragisches Ende der letzten Folge 'Getrennte Wege'
  3. Bergdoktor-Schauspieler trauern um Siegfried Rauch 

 

Der Bergdoktor: Vorschau auf das Staffelfinale 

Dr. Martin Gruber (Hans Sigl) kann sich die Krankheitssymptone der Krankenpflegerin Erianna Kolas (Anja Antonowicz) einfach nicht erklären. Bis sich schließlich herausstellt, dass die Frau aus purer Verzweiflung, absichtlich gesundheitsschädigende Medikamente zu sich nimmt. Erianna Kolas und ihre 14-jährige Tochter müssen nämlich das Land verlassen und zurück in ihre Heimat - nach Weißrussland. Erianna und ihre Tochter Mara sind seit acht Jahren illegal in Österreich, weil sie damals ahnungslos mit gefälschten Papieren eingereist sind. Als schließlich ein Beamter der Ausländerbehörde in Martins Praxis auftaucht, versucht Martin für seine Patientin Zeit zu gewinnen. 

Erianna verspricht mit der gefährlichen Medikamenteneinnahme aufzuhören und eine andere Lösung zu finden. Die Krankenpflegerin möchte alles dafür tun, dass wenigstens ihre Tochter eine Zukunft in Österreich hat. Doch die 14-Jährige will nicht ohne ihre Mutter in Österreich bleiben und wehrt sich gegen das Bestreben ihrer Mutter. Kann Martin Gruber den beiden helfen?

Dieses Video interessiert Sie sicher auch:

 
 

Tragisches Ende der letzten Folge 'Getrennte Wege'

Nicht nur beruflich ist die Situation bei Dr. Gruber stressig. Auch privat herrscht dicke Luft: So wie es aussieht wird sein Onkel Ludwig (Christian Kohlund) das Dorf doch nicht so schnell verlassen. Lisbeth (Monika Baumgartner) ist darüber wenig begeistert. Lilli freut sich darüber und beschließt die gute Nachricht mit einem festlichen Abendesssen zu feiern. Doch der Abend endet mit einem schlimmen Unglück. Auf dem Weg nach Hause verunglücken Ludwig und Lilli mit dem Auto. Ludwig geht es soweit gut, doch Lilli erleidet schwere Verletzungen. Wird sie den Unfall überleben? 

 

Bergdoktor-Schauspieler trauern um Siegfried Rauch 

Zehn Jahre lang war auch Siegfried Rauch fester Bestandteil der ZDF-Serie 'Der Bergdoktor'. Dort war er als Dr. Roman Melchinger zu sehen. Siegfried Rauch starb am 11. März 2018 an Herzversagen. Seine Schauspiel-Kollegen sind in tiefster Trauer. Hans Sigl teilte sein Mitgefühl auf Facebook: "Stille. Gute Reise, lieber Freund".

 

Ob Erianna und ihre Tochter das Land verlassen müssen und Lilli den Unfall überleben wird, sehen Sie am 15. März 2018 um 20:15 Uhr in 'Der Bergdoktor' im ZDF. 

Diese Artikel interessieren Sie sicher auch:

 

Autorin: Alice Beller

Kategorien:
Komm in unsere Community!
Ihr Jahreshoroskop 2019
Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
Gesundes Wechselduschen
Acaraa Creme Serum
Natürliche Hautpflege Schöne Haut mit Naturkosmetik
Sturm der Liebe
Hier gibt's alle Infos zu 'Sturm der Liebe'
Haustiere - Hund und Katze
Wir lieben unsere Haustiere
Hufeisen mit Kleeblatt
Unsere Gewinnspiele - viel Glück!
So bereiten Sie Lachs im Backofen zu.
So lecker! Unsere Lieblings-Rezepte
Beliebte Themen
Copyright 2019 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.