"Ich hatte nie Puppen" Der Bergdoktor: Monika Baumgartners zweites Standbein

Sie ist ein Urgestein in der Schauspielbranche: Monika Baumgartner zeigt seit Jahrzehnten ihr Können – und gehört seit geraumer Zeit fest zum Cast des 'Bergdoktors'. Warum das für Sie etwas ganz Besonderes ist - und welche Leidenschaft sie noch hat. 

Seit 45 Jahren steht sie vor der Kamera und seit fast zehn Jahren ist sie Elisabeth Gruber, die Mutter von Martin (Hans Sigl) bei der ZDF-Erfolgsserie 'Der Bergdoktor': Monika Baumgartner. Kürzlich feiert sie Volksschauspielerin ihren 66. Geburtstag. An ein Karriere-Ende ist aber nicht zu denken. Außerdem freut sich Baumgartner über ihr festes Rollen-Engagement.

 

"Der Bergdoktor ist wie ein Sechser im Lotto"

In einer Zeit, in der Sendungen, die das Quoten-Ziel nicht erreichen, schnell wieder abgesetzt werden, ist ihr Job "wie ein Sechser im Lotto" für sie. "Da habe ich jedes Jahr von Mai bis Dezember fix Arbeit. Ich habe Schauspielkolleginnen in meinem Alter, die viele Auszeichnungen gewonnen haben und nur acht Drehtage im Jahr haben", erklärt sie im Gespräch mit der Tiroler Tageszeitung. "Wenn da kein Theater dazukommt, müssen sie stempeln gehen."

Trotzdem hat Monika Baumgartner noch ein anderes Standbein, das auch komplett andere Fähigkeiten verlangt. Seit 1996 führt sie zusammen mit ihrer Schwester Waltraud in München das Raumaustattungsgeschäft 'Hermanas Schwestern'. Eine Idee, die den beiden in Spanien in den Sinn kam. Ihre Schwester ist ausgebildete Raumausstatterin, Baumgartner packt aber auch mit an.

 

An Puppen hatte sie nie Interesse

"[Ich] helfe beim Bügeln und fahre mit auf Montage. Das Handwerkliche hat mir immer schon gelegen", erinnert sich der Star aus 'Der Bergdoktor'. "Damals mit meinem Papa habe ich alles Mögliche auseinander- und wieder zusammengeschraubt – ein Bügeleisen etwa –, damals war ich erst fünf Jahre alt. Ich hatte auch nie Puppen, sondern war immer an mechanischen Dingen interessiert. Mich fasziniert, wie sie aufgebaut sind, wie sie funktionieren."

Aktuell steht Monika Baumgartner aber wieder für Dreharbeiten zur neuen Staffel von 'Der Bergdoktor' vor der Kamera. Noch bis November 2017 entstehen am Wilden Kaiser die Folgen der elften Staffel. Dort wird erstmals Christian Kohlund als Ludwig Gruber dabei sein.

Kategorien:
Glamouröse Wohnideen

Lass' dich inspirieren auf otto.de

Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
sport und bewegung sidebar
Fit bis ins hohe Alter
logo cafe meins
Kennen Sie schon das Café Meins?
entspannung sidebar
Gelassen bleiben
Gewinnspiele
Beliebte Themen
neue technik sidebar
Seien Sie auf dem Laufenden
Copyright 2018 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.