Herbstgemüse Butternusskürbis schälen: So gelingt es

Butternusskürbis schälen: So gelingt es
Der Butternusskürbis kann mit einem Messer und einem Löffel weiterverarbeitet werden.
Inhalt
  1. Wie sieht ein Butternusskürbis aus?
  2. Butternusskürbis einfach schälen
  3. Wie wird Butternusskürbis verarbeitet?

Im Herbst stehen sie wieder im Gemüseregal: Butternusskürbisse. Doch müssen Sie überhaupt geschält werden und wenn ja, wie funktioniert das am besten?

 

Wie sieht ein Butternusskürbis aus?

Der Butternusskürbis ist im Supermarkt oder beim Einkauf im Gemüseladen leicht zu identifizieren. Durch seine Birnenform fällt er nämlich direkt auf. Dazu hat er eine im Vergleich zum knalligen Orange des Hokkaido – blassere Gelb-beziehungsweise Orangefärbung der Schale. Die Schale ist entweder genoppt oder glatt.

Der Butternusskürbis gehört zur Art der Moschus-Kürbisse und hat im Geschmack eine leicht süßliche Note. Für den Kürbis wird auch der Begriff Butternut benutzt.

Video: Kürbissuppen-Rezept (Video wird unter dem Artikel fortgeführt)

 
 

Butternusskürbis einfach schälen

Wenn Sie Butternusskürbis zubereiten, sollten Sie auch die Schale entfernen. Das liegt daran, dass die Schale beim Butternusskürbis sehr lange braucht, um weich zu werden. Leckerer wird es, wenn Sie den Butternusskürbis schälen. Dies ist insbesondere dann empfehlenswert, wenn Sie eine Kürbissuppe kochen. Grundsätzlich ist die Schale beim Butternusskürbis aber essbar.

Lesen Sie auch: Alle Kürbissorten im Überblick

Für das Schälen eines Butternusskürbis empfiehlt sich ein scharfes Messer. Mit diesem teilen Sie den Butternusskürbis der Länge nach durch. Dann schneiden Sie die Enden am Kürbis ab und löffeln die Kerne mit einem Esslöffel aus. Nun gehen Sie mit dem Messer wie beim Schälen einer Kartoffel über die Schale des Butternusskürbisses und schneiden die Schale ab. Dabei lieber etwas zu viel als zu wenig abschneiden, da sie sonst zu viele harte Fasern im Fruchtfleisch behalten.

Besonders leicht lässt sich die Schale mit einem extra breiten Kürbisschäler entfernen (zum Beispiel von My-Gastro, hier zu kaufen).*

Auch interessant: Mit diesem Trick lässt sich Ingwer schälen

 

Wie wird Butternusskürbis verarbeitet?

Dank seiner leicht süßigen und dezent buttrigen Note eignet sich der Butternusskürbis für viele Gerichte. Daraus können Sie beispielsweise eine leckere Kürbissuppe kochen oder eine Kürbisquiche zaubern. Auch mit etwas Feta und Kichererbsen im Backofen gebacken ist er eine leckere Beilage oder mit anderem Gemüse mit Wok angebraten. Inspirationen gibt es auch bei LECKER.

*Amazon Affiliate-Link

Kategorien:
2 Frühlingsblusen nur 59,90 €

Wählen Sie aus fünf außergewöhnlichen Mustern – speziell für Walbusch Woman entworfen – und starten Sie mit frischen Farben in den Frühling.

Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
Liebenswert bei Instagram.
Liebenswert ist jetzt auch auf Instagram
Liebenswert Shop
sport und bewegung sidebar
Fit bis ins hohe Alter
logo cafe meins
Kennen Sie schon das Café Meins?
entspannung sidebar
Gelassen bleiben
Beliebte Themen
neue technik sidebar
Seien Sie auf dem Laufenden
Copyright 2018 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.