Sturm der Liebe: Trennung bei den Sonnbichlers!

Kummer am 'Sturm der Liebe'-Fürstenhof: Hildegard und Alfons Sonnbichler müssen vorerst ohne einander auskommen.

Trennung bei Hildegard und Alfons Sonnbichler von 'Sturm der Liebe'.
Trennung bei Hildegard und Alfons Sonnbichler von 'Sturm der Liebe'. Foto: ARD/Ann Paur (Montage: Liebenswert)
Auf Pinterest merken

Über 'Sturm der Liebe':

Sie sind das Vorzeigeehepaar von 'Sturm der Liebe' und wirken unerschütterlich: Hildegard (gespielt von Antje Hagen) und Alfons Sonnbichler (gespielt von Sepp Schauer). Niemand könnte oder möchte sich vorstellen, dass diese beiden einmal getrennt werden. Doch genau dazu kommt es bald leider! Zum Glück zwar nur für kurze Zeit, allerdings wird diese für das Paar trotzdem nicht einfach zu bewältigen.

Mehr zu 'Sturm der Liebe': Ehe-Krise! Alfons schwärmt für eine andere Frau

'Sturm der Liebe' (ARD): Großer Trennungsschmerz bei Hildegard

Wie die ARD-Vorschau verrät, reist Alfons im Juni zu seiner Tochter Melli ins über 9.000 Kilometer entfernte Japan. Hildegard vermisst ihren Mann deshalb sehr. Als die beiden in Folge 3632 (TV-Ausstrahlung am 30. Juni) videotelefonieren wollen und das leider nicht richtig klappt, weil ihre Kommunikation durch technische Probleme erschwert wird, sehnt sich die Sonnbichlerin umso mehr nach Alfons. Diese räumliche Trennung von ihrem Liebsten setzt ihr ganz schön zu!

Sehen Sie hier, wer bald für Trubel am Fürstenhof sorgen wird (Artikel geht unten weiter):

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Allzu lang muss die zu Hause gebliebene Hildegard wie gesagt aber nicht auf ihn verzichten und sie hat auch schon eine Idee, wie sie sich seine Rückkehr versüßen können. Den ersten Abend möchte sie Alfons ganz für sich allein haben - doch Werner (gespielt von Dirk Galuba) hat ebenfalls Pläne mit ihm und droht ihr romantisches Vorhaben platzen zu lassen. Bis sich plötzlich Cornelia (Deborah Müller) einschaltet. Ob die wieder Vereinten Hildegard und Alfons den Abend vielleicht doch noch zu zweit verbringen können?

Mehr News zur Serie gibt es übrigens in unserer 'Sturm der Liebe'-Gruppe bei Facebook. Schauen Sie doch mal vorbei!

'Sturm der Liebe' läuft montags bis freitags um 15:10 Uhr im Ersten. Mehr zur Serie erfahren Sie in unserer großen 6-Wochen-Vorschau. Aktuelle Wiederholungen von 'Sturm der Liebe' gibt es am Tag nach der Erstausstrahlung der Folge montags bis freitags im HR (ca. 5:40 Uhr oder 5:50 Uhr), RBB (06:00 Uhr), BR (6:30 Uhr), MDR (8:05 Uhr) und NDR (8:10 Uhr). Die Folgen von 'Sturm der Liebe' können Sie auch 30 Tage lang nach Zeitpunkt der Ausstrahlung in der ARD-Mediathek abrufen. Ältere Staffeln von 'Sturm der Liebe' werden auch auf dem Sender ONE wiederholt (aktuell: Staffel 11). Im MDR läuft werktags um 6:25 Uhr übrigens wieder Staffel 2.