Traumfrau von Staffel 17

Sturm der Liebe: So tickt Christina Arends alias Maja privat

Wir stellen die neue 'Sturm der Liebe'-Hauptdarstellerin Christina Arends (29) vor, die als Maja von Thalheim zu sehen ist.

Christina Arends spielt bei 'Sturm der Liebe' die Maja von Thalheim.
Christina Arends spielt bei 'Sturm der Liebe' die Maja von Thalheim. Foto: ARD/Christof Arnold

Nach dem 'Sturm der Liebe'-Abschied von Franzi (gespielt von Léa Wegmann) und Tim (gespielt von Florian Frowein) dreht sich alles um die Neuankömmlinge Maja von Thalheim (gespielt von Christina Arends) und Florian Vogt (gespielt von Arne Löber), die den Fürstenhof gehörig aufwirbeln werden.

Mehr zu 'Sturm der Liebe': Staffel 17 beginnt mit einem Überlebenskampf!

Maja und Florian als neues Traumpaar von Staffel 17

Maja (Christina Arends) ist bei 'Sturm der Liebe' eine leidenschaftliche Fotografin.
'Sturm der Liebe'-Maja (Christina Arends) fotografiert gern. Foto: ARD/Christof Arnold

Maja und Florian sind bereits seit Folge 3491 (Ausstrahlung am 16. November) am Fürstenhof zu sehen und somit konnten die Zuschauer das neue 'Sturm der Liebe'-Traumpaar wieder einige Folgen vor dem Staffelstart willkommen heißen. Die ebenso schlagfertige wie humorvolle und spontane Fotografin hatte direkt eine besondere, wenn auch konfliktreiche Begegnung mit Förster Florian ...

Anfangs ist ihre Ablehnung ihm gegenüber groß und eigentlich will sie, die ihren Verlobten am Tag der Hochzeit verließ, weil er sie betrogen hat, auch erst mal nichts von Männern wissen - schon bald entwickelt die Adoptivtochter von Selina (gespielt von Katja Rosin) dennoch große Gefühle für Florian.

Mehr News zur Serie gibt es übrigens in unserer 'Sturm der Liebe'-Gruppe bei Facebook. Schauen Sie doch mal vorbei!

'Sturm der Liebe'-Darstellerin Christina Arends hat keinen Freund

Wie es um das Liebesleben der neuen Hauptdarstellerin Christina Elisabeth Arends bestellt ist, hat sie im Gespräch mit der 'B.Z.' verraten: Aktuell ist sie Single, ihren eigenen Traummann hat sie noch nicht gefunden. "Ich konzentriere mich vorrangig auf die Arbeit", so die 29-Jährige. Wie Sie auf ihrem Instagram-Profil beweist, ist ihr Freundschaft allerdings sehr wichtig. Das zeigt unter anderem ein Bild von ihr und ihrer besten Freundin, Schauspielkollegin Cathrine Dumont.

Auch die weiteren von Christina Arends geteilten Fotos und Aussagen bei Instagram geben interessante Einblicke in ihre Persönlichkeit.

Christina Arends begeistert sich für Märchen, Abenteuer und Kampfsport

Die 1991 im bayerischen Bamberg geborene und in Regensburg aufgewachsene Arends hat offenbar eine große Leidenschaft für das Fantastische, für Märchen und Sagen. In einem Vorstellungsvideo erzählt sie mit einer Drachenfigur auf der Schulter: "Ich hatte eine ganz harte Fantasy-Phase." Einige Beiträge bei Instagram versieht sie auch mit Schlagwörtern wie "Narrenkönigstochter" oder "Heldin", aus Kommentaren geht außerdem ihre Begeisterung für Prinzessinnengeschichten hervor. Davon abgesehen liebt sie das Malen.

Christina Arends hat aber anscheinend nicht nur eine blühende Fantasie, sondern sie tobt sich auch im wahren Leben richtig aus. Eine von ihr angefertigte Collage, die sie abfotografiert hat, enthält zum Beispiel Papierschnipsel mit Sätzen wie: "Lass dich auf das Abenteuer ein, folge dem Ruf. Jetzt" oder "say yes to new adventures". Die Schauspielerin wagt also gern Neues, zeigt sich mutig und liebt Herausforderungen. Ihre Rolle bei 'Sturm der Liebe' dürfte ihr da sehr gelegen kommen, denn als neue Traumfrau wird ihr ein ganzes Jahr voller Dramen und neuer Erfahrungen bevorstehen.

Als Meisterin im Kampfsport und Schwertkampf ist die selbstbewusste Bayerin bestens für dieses Engagement gerüstet und wir dürfen uns bestimmt auf die ein oder anderen gekonnte Action-Szene mit ihr freuen - darauf lässt auch eine Aussage von Kollege Arne Löber hoffen, der gegenüber Liebenswert erzählte, wie ähnlich sich die beiden in dieser Hinsicht seien. Gleichzeitig bringt die Schauspielerin, die im Profil des Castingportals 'Castforward' übrigens als Doppelgängerin von Romy Schneider bezeichnet wird, offensichtlich auch das nötige Feingefühl und den für 'Sturm der Liebe' vorzüglich passenden Hang zum Romantischen.

Klingt ganz so, als könnten wir uns auf eine starke, aber auch gefühlvolle neue Traumfrau freuen!

Die Karriere von Christina Arends vor 'Sturm der Liebe'

Vor ihrem Engagement bei 'Sturm der Liebe' war Arends, die eine Ausbildung an der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien (MUK) absolvierte, bereits in einigen Theaterproduktionen und Kurzfilmen zu sehen. Außerdem sammelte sie schon Film- und TV-Erfahrungen durch kleinere Rollen in Projekten wie 'Single's Diaries', 'Tag X' oder dem Dresdner 'Tatort: Parasomnia', der vor Kurzem im Ersten ausgestrahlt wurde.

'Sturm der Liebe' läuft montags bis freitags um 15:10 Uhr im Ersten. Christina Arends ist darin seit dem 16. November in einer Hauptrolle zu sehen. Mehr zur Serie erfahren Sie in unserer großen 6-Wochen-Vorschau.