Liebenswert wird geladen...
Geständnis

Rote Rosen: Hennings dunkles Geheimnis kommt ans Licht

Bei 'Rote Rosen' wird es schon bald eine unerwartete Wendung geben, denn Henning macht ein erschreckendes Geständnis.

Henning macht Astrid ein Geständnis
Henning (Herbert Ulrich) bricht vor Astrid (Claudia Schmutzler) zusammen und gesteht ihr endlich, was am Tag von Heikes Tod passiert ist. ARD / Nicole Manthey

Bei 'Rote Rosen' wird die zarte Annäherung zwischen Rose Astrid (Claudia Schmutzler) und Henning (Herbert Ulrich) derzeit auf eine harte Probe gestellt, denn Hennig wird immer wieder von der Vergangenheit eingeholt. Der Todestag seiner Schwägerin Heike, der Mutter von Alex, rückt näher und Astrid merkt schnell, dass es sich hierbei um ein Tabuthema in der Familie Maiwald handelt. Immer wieder blockt Henning das Thema ab und macht Astrid deutlich, dass sie sich nicht in seine Familienangelegenheiten einmischen soll. Schließlich sagt sie die gemeinsame Reise nach Stockholm ab. Doch auch zwischen Bruno (Wolfgang Häntsch) und Alex (Philipp Oliver Baumgarten) spitzt sich die Sache zu, als der besagte Tag kurz bevorsteht.

Achtung Spoiler! Wer noch nicht wissen möchte, wie es bei 'Rote Rosen' in den kommenden Wochen weitergeht, sollte nicht weiterlesen.

Astrid geht zu weit

In Hennings Abwesenheit sieht Astrid Bruno alleine um seine verstorbene Frau trauern und bittet daraufhin Alex, sich um seinen Vater zu kümmern. Als dieser sie ebenfalls schroff zurückweist, fühlt Astrid sich vor den Kopf gestoßen. In einem klärenden Gespräch erfährt sie schließlich, dass Heike bei einem Autounfall ums Leben gekommen ist. Sie versteht jedoch nicht, warum Alex und sein Vater nicht gemeinsam am Todestag trauern. Zwar scheint es, als könne sie die Familie wieder zusammenbringen, doch dann kommt es zu einem heftigen Streit zwischen Vater und Sohn und Alex bricht den Kontakt vollständig ab. Astrid macht sich Vorwürfe und sucht Halt bei Henning, doch da gerät sie an die falsche Adresse.

Sehen Sie im Video, wie lange diese 'Rote Rosen'-Stars schon mit dabei sind: (Der Artikel wird unter dem Video fortgesetzt)

Henning verliert die Kontrolle

Zwar konnte Henning dem Todestag seiner Schwägerin mit seiner Stockholm-Reise entfliehen, doch die Geschehnisse holen ihn wieder ein, als sein Bruder ihn mit zum Grab seiner Frau nehmen möchte. Bei einer Autofahrt mit Astrid wird er von seinen Erinnerungen überwältigt und verliert die Kontrolle über den Wagen. Sie können knapp einem Unfall entgehen und Henning gibt Astrid die Schuld. Es kommt zum Streit. Die Geschehnisse werden von der Nachricht überschattet, dass Bruno mit schlechtem Gesundheitszustand ins Krankenhaus eingeliefert wird. Für Alex und Henning bleibt unklar, ob sie noch die Gelegenheit bekommen werden, ihre Konflikte mit Bruno aufzuarbeiten.

Lesen Sie auch: Rote Rosen: Schock für Amelie! Sie ist schwanger

Henning macht ein schockierendes Geständnis

Brunos Zustand verschlechtert sich weiter und er schwebt in Lebensgefahr, was in Henning ein schlechtes Gewissen auslöst. Er kümmert sich rührend um seinen kranken Bruder und als dieser auf dem Wege der Besserung ist wird Henning insgeheim klar, dass er ihm endlich die Wahrheit über Heikes Tod erzählen muss. Als Bruno ihn schließlich damit konfrontiert, dass er Grund für die Annahme hat, Henning habe eine Affäre mit seiner Frau gehabt, gerät er unter Druck. In einem Brief schreibt er alles nieder, doch gerät in Panik, als Bruno den Brief findet. Der innerliche Kampf zwischen Geständnis und Geheimnis frisst ihn schließlich auf und er bricht vor Astrid zusammen. Er gesteht ihr endlich, dass er die Schuld an Heikes Tod trägt!

Kann Astrid Henning davon überzeugen, dass er Bruno und Alex die Wahrheit sagen muss? Wie wird seine Familie darauf reagieren, wenn sie erfährt, dass Henning den Unfalltod von Heike mitverschuldet hat?   

'Rote Rosen' läuft immer montags bis freitags um 14:10 Uhr im Ersten.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';