Liebenswert wird geladen...
Herbstgemüse

Kürbis im Ofen garen: Die schnelle und einfache Zubereitung

Schneller und einfacher als im Ofen kann Kürbis kaum zubereitet werden. Wie das Herbstgemüse perfekt gelingt.

Die Zubereitung von Kürbis im Ofen gelingt schnell und einfach.
Die Zubereitung von Kürbis im Ofen gelingt schnell und einfach. GMVozd / iStock

Unkompliziert, einfach und richtig lecker. Kürbis im Backofen garen ist eine beliebte Form der Zubereitung des Herbstgemüses. Mit unseren Tipps und Tricks gelingt der Kürbis besonders gut.

Passt perfekt zu Kürbis: Federweißer: 7 Dinge, die Sie über den neuen Wein wissen sollten

So gelingt Kürbis im Ofen

  1. Den Kürbis sorgfältig waschen, halbieren und die Kerne und Fasern entfernen. Dann wird der Kürbis geschält (das Schälen fällt bei der Sorte Hokkaido weg).
  2. Den geschälten Kürbis in Spalten schneiden und mit Salz, Pfeffer und Öl vermengen, hierfür werden die Spalten am besten in einer Schüssel geschwenkt. Wer mag, kann nun noch weitere Kräuter oder Gewürze hinzufügen.
  3. Die Kürbisspalten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech oder in eine Auflaufform legen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (E-Herd) für etwa 30 Minuten garen, dabei die Kürbisstücke nach etwa der Hälfte der Backzeit einmal wenden.

Unter dem Video geht der Artikel weiter.

Welche Beilagen passen zu Kürbis?

Kürbis aus dem Ofen kann an sich schon als Beilage zu Fisch oder Fleisch serviert werden. Ebenso kann das Herbstgemüse einfach pur gegessen werden. Zum Ofenkürbis passt ganz schlicht ein frisches Baguette oder ein Dip aus Joghurt, einem Spritzer Zitrone, Salz und Pfeffer.

Alternativ können bereits vor dem Backen zerkrümelter Feta und grob gehackte Walnüsse über die Kürbisstücke gestreut werden.

Der Fantasie sind praktisch keine Grenzen gesetzt. Kürbis lässt sich in vielen Variationen zubereiten und mit diversen Speisen kombinieren.

Diese Rezepte könnten Sie auch interessieren:

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';