Traurige Worte

Konny und Manuela Reimann: Einsam auf Hawaii

Auswandern ja, Freunde finden nein? Die Reimanns finden es schwierig, in Amerika Freundschaften zu knüpfen. Drei ganz besondere Menschen bleiben den Reimanns aber seit langer Zeit treu.

Konny und Manuela Reimann bei einer Pressekonferenz im Jahre 2019.
Konny Reimann (l.) und seiner Frau Manuela fällt es nicht imner einfach, auf Hawaii Freunde zu finden. Foto: IMAGO / osnapix
Auf Pinterest merken

Im Fernsehen begeistern Konny und Manuela Reimann ein Millionenpublikum - doch im Privaten fällt es den Kultauswanderern nicht ganz so leicht, feste Freundschaften zu knüpfen. Dies verrieten die Reimanns jetzt in einem Interview.

Die Reimanns auf Hawaii: Freundlichkeit ist oft oberflächlich

Denn, so erzählt Konny Reimann (66) in dem Interview, die Amerikaner sind zwar äußerst freundlich und zuvorkommend. Doch vieles davon sei "oberflächlich".

Kennen Sie schon diese spannenden zehn Fakten über die Reimanns? (Der Artikel geht unter dem Video weiter)

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

"Freundschaften sind hier einfach etwas anders", findet Manuela Reimann (53). "Wenn ein Deutscher sagt: 'Besucht uns doch mal!', dann rechnet der damit, dass man das irgendwann tatsächlich tut. Ein Amerikaner wäre ziemlich erstaunt, wenn man plötzlich wirklich vor der Tür steht."

Konny Reimann: "Aus den Augen, aus den Sinn"

Ihr Mann Konny Reimann ergänzt: "Außerdem hauen die Amerikaner immer gleich ab, wenn man zum Beispiel zum Abendessen eingeladen hat. Kaum ist der letzte Bissen gegessen, verabschieden die sich". Die Deutschen dagegen würden noch "bis zum Umfallen weiterfeiern". Hinzu komme ein weiterer Grund, warum es sich für das Ehepaar mitunter schwierig gestalte, Freundschaften zu gestalten: Ähnlich wie bei den Reimanns hält es die Amerikaner wohl nie lange an einem Ort, oft ziehen sie um. Die Folge: "Aus den Augen, aus dem Sinn."

Auch spannend: Baby-Überraschung für Manuela Reimann

'Die Reimanns' gibt es auch auf DVD:

Das Kamerateam gehört zur Familie der Reimanns

Besonders schwer dürfte dies Manuela Reimann fallen - leidet die Vollblut-Oma doch bekanntermaßen sehr darunter, dass selbst die eigenen Kinder und Enkel sehr weit weg wohnen. Doch das heißt nicht, dass die Reimanns auf Hawaii keine engen Freunde haben. Denn wie sie jüngst auf ihrem YouTube-Kanal verrieten, gehören die "drei Jungs" vom Kamerateam schon längst zur Familie. "Wir haben ganz, ganz viel Spaß immer", sagt Manuela Reimann in einer persönlichen Ansprache anlässlich des Senderwechsels.

Zum Weiterlesen: Die Reimanns: Zieht Tochter Janina bald nach Hawaii?

Die Reimanns wechseln von RTL 2 zu Kabel Eins

Ab Sonntag sind die Reimanns wieder wie gewohnt zur besten Sendezeit um 20.15 Uhr im Fernsehen zu sehen. Nach mehr als einem Jahrzehnt Zusammenarbeit trennten sie sich jedoch vom Sender RTL 2 und heißen nun 'Willkommen bei den Reimanns'. Die 90-minütige Show läuft jetzt auf Kabel Eins.

"Es wurde Zeit für eine Veränderung", sagt Konny Reimann.

Hat RTL 2 die Reimanns rausgeschmissen?

Und, mit einem Gerücht räumte Konny Reimann dann im Interview gleich auf: Die Reimanns wurden nicht von RTL 2 rausgeschmissen, sondern haben sich freundschaftlich getrennt. "So was passiert auch im normalen Leben - nach fast 20 Jahren passt man eben vielleicht nicht mehr so zusammen wie anfangs, und dann gilt es, nach vorne zu gucken", sagt Konny Reimann. Frischer Wind kommt nun auch die neue Show: Dort werde in Zukunft mehr Augenmerk auf Konnys beliebte Basteleien gelegt. Sogar der sagenumwobene Pool für seine Frau soll in den neuen Folgen fertiggestellt werden.

Zum Weiterlesen: Die Reimanns: Bittere Enttäuschung für Manu und Konny

*Affiliate Link