Gesunde Leckerei Kandierter Ingwer: So gelingt die Nascherei zu Hause

Ingwer ist gesund schmeckt gut und eignet sich sogar als Süßigkeit. So gelingt kandierter Ingwer auch zu Hause.

 

Kandierter Ingwer braucht Geduld

Wer seinen kandierten Ingwer zu Hause in der heimischen Küche selbst herstellen möchte, braucht etwas Geduld. Benders kompliziert ist es nicht, die Leckerei zu machen. Aber eben etwas zeitaufwendig.

Zutaten:

Frischer Ingwer

150 g Zucker je 100 g Ingwer

optional eine Scheibe von einer Zitrone je 100 g Ingwer

Unter dem Video geht der Artikel weiter:

 

Zubereitung:

Den Ingwer schälen und dann je nach Belieben in Scheiben, Streifen, Stäbchen oder Würfel schneiden. Dann den Ingwer in einen Topf geben und mit Wasser bedecken. Kurz aufkochen und dann 15 bis 30 Minuten köcheln lassen, bis der Ingwer gar ist.

Dann 30 g Zucker je 100 g Ingwer in den Topf geben. Alles langsam aufkochen lassen und dann die Hitze reduzieren. 20 Minuten leicht köcheln lassen und dabei immer wieder umrühren. Dann die Hitze ausdrehen und den Ingwer zwölf bis 24 Stunden ziehen lassen.

Dieser Vorgang wird vermal wiederholt. Im zweiten Durchlauf wird zu dem Ingwer frische, in Scheiben geschnittene Zitrone gegeben. Wer möchte, kann alternativ natürlich auch frische Orangen verwenden.

Nach dem letzten Aufkochen muss der Ingwer noch eine Stunde köcheln, bis er schön glasig geworden ist. Anschließend werden die Ingwerstückchen auf Backpapier ausgebreitet und müssen ordentlich trocknen.

Vielleich auch interessant:

Alleskönner Ingwer: So gesund ist die Knolle

 

Glasierte Ingwerstäbchen

Sind die Ingwerstückchen getrocknet, können sie direkt verzehrt werden. Um sie optisch etwas ansprechender zu gestalten, können sie in etwas Puderzucker gewälzt werden. Wer es aufwendiger mag, kann die fertigen Ingwerstäbchen in geschmolzene Kuvertüre tunken. Je nach Belieben kann der Ingwer mit ganz dunkler, Vollmilch oder weißer Kuvertüre verziert werden. Lassen sie den frisch glasierten Ingwer gut auskühlen, bis die Kuvertüre vollständig ausgehärtet ist.

Übrigens eignen sich selbst gemachte Ingwerstäbchen sehr gut als süße Geschenkidee für Familie und Freunde.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren: 

Baumkuchen selber backen: Mit diesem Rezept gelingt es

Baumstriezel: Leckeren Kürtöskalacs selber machen

Krokant selber machen: Erdnuss-, Haferflocken und Haselnuss-Krokant

Kategorien:

Stilsicher auftreten

6 Modetipps von unseren Experten

Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
sport und bewegung sidebar
Fit bis ins hohe Alter
logo cafe meins
Kennen Sie schon das Café Meins?
entspannung sidebar
Gelassen bleiben
Gewinnspiele
Beliebte Themen
neue technik sidebar
Seien Sie auf dem Laufenden
Copyright 2018 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.