Liebenswert wird geladen...
Neue Folgen

Häusliche Gewalt bei 'Rote Rosen': Trennt Britta sich von Luke?

Bei 'Rote Rosen' geht es schon bald um ein kritisches Thema. Britta wird von ihrem Freund Luke geschlagen.

Britta wird von Luke geschlagen.
Britta (Jelena Mitschke) wird von Lukes (Oliver Franck) Schlag zu Boden geworfen. ARD / Nicole Manthey

Nachdem bereits die 16. Staffel 'Sturm der Liebe' am 22. Juni nach der Corona-bedingten Zwangspause wieder fortgesetzt wurde, geht es am Montag, 06. Juli 2020 auch bei 'Rote Rosen' endlich mit neuen Folgen aus der 17. Staffel weiter. Zur Einstimmung darauf zeigt die ARD am kommenden Freitag ein 'Rote Rosen'-Spezial mit Rückblicken aus der 17. Staffel.

Ein Blick auf die zukünftigen Folgen verrät bereits, dass die Zuschauer auch auf einige kritische Themen gespannt sein dürfen. So wird ab Folge 3131 nicht nur das Thema 'Stalking' aufgegriffen, sondern es kommt auch zu häuslicher Gewalt. Warum es bei Britta (Jelena Mitschke) und Luke (Oliver Franck) plötzlich eskaliert und wie Britta nach dem Vorfall damit umgeht, verraten wir Ihnen hier.

Lesen Sie auch, was sich nach der Corona-Pause bei 'Rote Rosen' ändert:

Luke verfällt in alte Muster

Für Britta und Luke steht der nächste Schritt in ihrer Beziehung kurz bevor. Zusammen mit Tina (Katja Frenzel) und Ben (Hakim-Michael Meziani) wollen sie das Kontorhaus kaufen. Doch als Luke keinen Kredit und auch kein Darlehen von seinem Arbeitgeber für das Hausprojekt bekommt, kippt die Stimmung. Um doch noch an das Geld zu kommen, fälscht Luke ein Gutachten. Britta ist fassungslos, als sie erfährt, dass Luke seinen Arbeitgeber betrügen wollte, nur um an den Kredit zu kommen und sie dafür auch noch hintergeht und anlügt. Fällt Luke etwa in alte Muster zurück?

Sehen Sie im Video, wie lange diese Darsteller schon bei 'Rote Rosen' sind: (Der Artikel geht unter dem Video weiter)

Britta macht beim Kauf des Kontorhauses einen Rückzieher

Um das Kontorhaus doch noch kaufen zu können bleibt Luke also nichts anderes übrig, als sich das Geld von Britta zu leihen, doch damit kommt er nur schwer zurecht. Dies zeigt sich deutlich an seinem launischen Verhalten, welches er auch Lilly gegenüber an den Tag legt. Am Tag der Vertragsunterzeichnung bringt Britta es schließlich nicht übers Herz. Sie macht einen Rückzieher und der Hauskauf platzt zur Überraschung aller Beteiligten.

Luke wird handgreiflich

Luke ist außer sich, muss sich jedoch eingestehen, dass sein zunehmend aggressives Verhalten dazu geführt hat, dass Britta ihre gemeinsame Zukunft in Gefahr sieht. Während Britta die Beziehung weiter hinterfragt, setzt Luke alles daran, die Beziehung zu retten. Als dann auch noch Tina ihm offenbart, wie dankbar er dafür sein kann, dass Britta ihm immer den Rücken stärkt, entschließt er sich zu einem spontanen Heiratsantrag. Als Britta den Antrag jedoch ablehnt, rastet Luke aus und schlägt sie. Schockiert und verängstigt wirft sie ihn aus der Wohnung und muss sogleich feststellen, dass sie eine Platzwunde davongetragen hat.

Trennung bei Britta und Luke?

Lukes Entschuldigung kann und will Britta vorerst nicht annehmen. Lediglich Astrid (Claudia Schmutzler) vertraut sie sich an. Als sie Luke mit einer Alkoholvergiftung auf einer Bank vorfindet, wird ihr schmerzlich bewusst, wie sehr ihn ihre Zurückweisung getroffen hat. Sie ruft den Rettungswagen, begleitet ihn jedoch nicht ins Krankenhaus, auch wenn sie feststellen muss, dass sie immer noch Gefühle für Luke hat. Mit einer Liebeserklärung will er sie schließlich zurückgewinnen, doch Britta kann einfach nicht vergessen, dass Luke sie geschlagen hat. Hat ihre Liebe noch eine Chance oder ist die Trennung der einzig richtige Weg?

Bleiben Sie auf dem Laufenden und lesen Sie in unserer 'Rote Rosen'-Vorschau, wie es in Lüneburg weitergeht.

'Rote Rosen' läuft montags bis freitags um 14:10 Uhr im Ersten. Am 06. Juli 2020 geht es mit Staffel 17 weiter.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';