Liebenswert wird geladen...
Ihr großes Glück

Guido Maria Kretschmer und Frank Mutters: Neuanfang!

Modedesigner Guido Maria Kretschmer (54) spricht offen über das neue Leben mit seinem Mann Frank Mutters (64).

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Mit Mitte 50 das Leben noch einmal komplett umkrempeln und mit Sack und Pack in eine neue Stadt ziehen? Guido Maria Kretschmer hat genau diesen Schritt jetzt gewagt. Mit seinem Mann Frank Mutters und den beiden Hunden ist er von der Spree an die Elbe, nach Hamburg, gezogen. "Eine weise Entscheidung", verriet er NEUE POST bei der Vorstellung seiner neuen Brillenkollektion "Edel Optics".

So sieht Guido Maria Kretschmers und Frank Mutters' neues Leben aus

"Ich bin sehr glücklich, dass ich diesen Schritt gewagt habe. Hamburg ist sehr schnell zu einem neuen Zuhause für mich geworden."

Lesen Sie auch: "Ohne Freunde zu leben ist dramatisch", sagt Guido Maria Kretschmer

In seiner Villa im Nobelbezirk Blankenese mit dem großen Garten fühlen sich der Designer und sein Mann pudelwohl. Weil Guido nicht mehr so oft beruflich zwischen Berlin und Hamburg pendeln muss, können sie hier ihre neu gewonnene Freizeit in trauter Zweisamkeit genießen.

Guido Maria Kretschmer mit Ehemann Frank Mutters.
Nachdem sie 2012 bereits eine eingetragene Lebenspartnerschaft eingegangen waren, heirateten Guido Maria Kretschmer und Frank Mutters 2018. Andreas Rentz/Getty Images for Guido Maria Kretschmer

"Wir gehen viel mehr draußen mit den Hunden spazieren, sitzen zusammen gemütlich vor dem Kamin, schauen einen Film oder bereiten gemeinsam das Abendessen vor. Das sind völlig neue Erfahrungen, die ich noch gar nicht kannte", freut sich Guido. Klingt ganz danach, als sei der Umzug auch ein Neuanfang für die Liebe!

Guido Maria Kretschmer über seine neue Heimat Hamburg

Sein Highlight in der neuen Heimat: "Die Menschen hier sind gemütlicher, respektvoller und vornehmer als in Berlin. Auf dem Wochenmarkt gab es an jedem Stand ein kleines Willkommensgeschenk, zum Beispiel Mandarinen oder Tulpen."

Nur an eine Sache will Guido sich nicht so richtig gewöhnen: "Die Leute parken ihre Autos einfach überall. Das finde ich ganz schön kurios."

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';