Star-Designer im Gespräch Guido Maria Kretschmer: "Ich habe Frauen alles zu verdanken"

Im Interview verrät Guido Maria Kretschmer (53) sein Erfolgsgeheimnis und erzählt, was ihn seine Eltern gelehrt haben.

Was hat Guido Maria Kretschmer von seinen Eltern gelernt?
Der beliebte Designer Guido Maria Kretschmer erzählt von seiner Karriere und seinem privaten Glück.

Er entwirft Möbel und Kleidung, hat sein eigenes Magazin, erfreut uns seit Jahren mit seiner TV-Show 'Shopping Queen' und verbreitet gute Laune, wo immer er auftaucht. Wie schafft Guido Maria Kretschmer (53) das bloß? Im Interview mit NEUE POST verrät der Star-Designer, was ihn so stark macht.

Lesen Sie auch: Guido Maria Kretschmer über die Krebserkrankung seiner Eltern

Guido, was machst du eigentlich, wenn du mal nichts machst?

Dann bin ich im Garten, wenn das Wetter es zulässt. Ich liebe die Natur. Oder ich koche Marmelade ein, kümmere mich um unsere Hunde. Und ich treffe liebe Freunde.

Du hast ein enges Verhältnis zu deinen Eltern. Was ist das Wichtigste, das sie dir mitgegeben haben?

Ich war ein sehr behütetes Kind, das war mein großes Glück. Meine Eltern haben mir vorgelebt, dass man Liebe nicht nur nehmen darf, sondern auch geben muss. Und dass man immer anständig und bescheiden bleiben sollte.

Kaum jemand im deutschen TV ist so beliebt wie du. Wie erklärst du dir den Erfolg?

Ich glaube, die Menschen spüren, dass ich sie mag. Ich bin Designer geworden, weil ich Frauen noch schöner machen wollte - und weil ich Frauen alles zu verdanken habe. Ich habe immer daran geglaubt, dass Ihr alles könnt. Ich bin eine von Euch! (lacht).

Sehen Sie hier, was Sie Ihre Mutter auf jeden Fall wissen lassen sollten (Artikel geht unten weiter):

 

Stichwort Glaube. Glaubst du an Gott?

Ja, das tue ich. Es ist doch ein schönes Gefühl, wenn man weiß, dass immer jemand über einen wacht ...

Mehr zu Guido Maria Kretschmer: "Ich bin sicher, dass ich Schutzengel habe"

Bist du denn auch mal richtig leichtsinnig?

Ich bin recht kontrolliert, aber vor Kurzem habe ich mir etwas Großes geleistet. Ein Haus auf Sylt. Ich bin eher bescheiden aufgewachsen, aber diesen "Lustkauf" habe ich mir gegönnt. Ich dachte, ich belohne mich einmal für all die Sachen, die ich in letzter Zeit gemacht habe. Ich bin nicht so der leichtsinnige Typ, aber leicht von Sinnen (lacht).

Wenn du eine Farbe wärst ...

... dann wäre ich ein wunderschönes Marineblau. Weil der Himmel blau ist und das Meer. Für mich ist Blau die Hoffnung.

Weitere interessante Themen:

Kategorien:
Komm in unsere Community!
Ihr Jahreshoroskop 2019
Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
Sturm der Liebe
Hier gibt's alle Infos zu 'Sturm der Liebe'
Haustiere - Hund und Katze
Wir lieben unsere Haustiere
Hufeisen mit Kleeblatt
Unsere Gewinnspiele - viel Glück!
So bereiten Sie Lachs im Backofen zu.
So lecker! Unsere Lieblings-Rezepte
Beliebte Themen
Copyright 2019 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.