Liebenswert wird geladen...
Schlagerstar im Interview

Daniela Alfinito: "Mein Vater ist mein größtes Vorbild"

Sängerin Daniela Alfinito (49), Tochter von 'Amigos'-Mitglied Bernd Ulrich (69), sprach mit 'Alles für die Frau' über ihren familiären Rückhalt, über Respekt und Erfolg.

Daniela Alfinito mit ihrem Vater Bernd Ulrich von den 'Amigos'.
Daniela Alfinito mit ihrem Vater Bernd Ulrich von den 'Amigos'. Target Presse Agentur Gmbh/Getty Images

Lange war Daniela Alfinito nur echten Schlager-Fans ein Begriff. Doch im Januar 2019 eroberte sie dann mit ihrem neunten Album 'Du warst jede Träne wert' den Spitzenplatz der deutschen Album-Charts. Trotzdem bleibt die Blondine bodenständig.

Alles für die Frau: Hätten Sie sich den Erfolg schon eher gewünscht?

Daniela Alfinito: Nein. Er kam genau zum richtigen Zeitpunkt. Ich konnte mich all die Jahre vorher um die Familie und mein schulpflichtiges Kind [Sohn Maurizio, Anmerkung der Redaktion] kümmern. Ich kann mir nicht vorwerfen, als Mutter nicht präsent gewesen zu sein. Jetzt ist unser Sohn erwachsen und hat seine Lehre abgeschlossen.

„Wir sind eine ganz normale Familie.“
Daniela Alfinito

Sie arbeiten weiterhin als Altenpflegerin - eine echte Doppelbelastung. Was ist für Sie ein Ausgleich?

Nach Feierabend gehe ich lange mit unserem Hund Falcon spazieren, um runterzukommen. Zu Hause kochen mein Mann [Domenico, Anmerkung der Redaktion] und ich uns dann etwas Schönes. Wir sind eine ganz normale Familie - nur, dass ich am Wochenende eben auf der Bühne stehe.

Sehen Sie hier, welche großen Schlager bis heute besonders beliebt sind (Artikel geht unten weiter):

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Erdet Sie Ihre Familie?

Auf jeden Fall! Meine Familie steht voll hinter mir. Wir sind eine Gemeinschaft.

Mehr zu Daniela Alfinito: "Der Tod ist nicht das Ende des Lebens"

Welchen Ratschlag haben Ihnen die 'Amigos' für Ihre Karriere mitgegeben?

Beide sagen immer: "Bleib freundlich, nett und höflich. Achte die Menschen. Auch der letzte in der Reihe soll sein Autogramm und sein Bild bekommen!"

Ist Ihr Vater Ihr Vorbild?

Beide - mein Onkel [Karl-Heinz Ulrich, Anmerkung der Redaktion] als auch mein Vater. Aber mein Vater ist natürlich mein größtes Vorbild. Er hat mich alles gelehrt. Nicht nur Musik. Auch, respektvoll und aufrichtig durchs Leben zu gehen und vor jedem Menschen Hochachtung zu haben. Ich danke meinem Papa, dass er die ganze Zeit hinter mir stand.

Am Sonntag, den 12. Juli 2020 feiern 'Die Amigos' im 'ZDF-Fernsehgarten' übrigens ihr 50-jähriges Bestehen - und natürlich wird Daniela Alfinito mit dabei sein, um ihren Vater und ihren Onkel gebührend hochleben zu lassen. Schalten Sie um 11:50 Uhr ein!

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';