ZDF-Serie

'Bergdoktor'-Star Mark Keller: Dafür dankt er seinem Freund Hans Sigl

Auch hinter der Kamera halten die 'Bergdoktor'-Stars Hans Sigl und Mark Keller zusammen, wie 'Dr. Kahnweiler' nun in einem emotionalen Geständnis verriet.

Mark Keller und Hans Sigl.
Auch in diesem brisanten Fall kann sich Martin (Hans Sigl, r.) auf seinen Freund Alexander (Mark Keller, l.) verlassen. Foto: ZDF/Erika Hauri

In 'Der Bergdoktor' (donnerstags, 20:15 Uhr, ZDF) sind 'Dr. Alexander Kahnweiler' und 'Dr. Martin Gruber' ein Herz und eine Seele. Zusammen schaffen sie es die kniffligsten Krankheitsfälle zu versorgen und versuchen stets eine Lösung für die gesundheitlichen Probleme ihrer Patienten*innen zu finden. Eine Freundschaft, auf die Mark Keller (57) und Hans Sigl (52) auch privat bauen können. Was genau daran so besonders ist und wie der 'Bergdoktor'-Star privat am liebsten seine Zeit verbringt, verriet Mark Keller kürzlich in einem emotionalen Interview.

Lesen Sie auch:

Sehen Sie hier die Geheimnisse des Gruberhofs (Der Artikel geht unter dem Video weiter):

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Mark Keller: So dankbar ist er 'Bergdoktor' Hans Sigl

"Ich lauf durchs Bild, Hans ist der Gipfelstürmer - ich kann froh sein, wenn ich dabei sein kann", scherzte 'Bergdoktor'-Star Mark Keller kürzlich in der Fernsehsendung 'DAS!' über seine Rolle in der ZDF-Serie. Seit 14 Jahren spielt er 'Dr. Alexander Kahnweiler', den besten Freund von 'Bergdoktor' 'Dr. Martin Gruber'. Eine Erfahrung, die der Schauspieler nicht mehr in seinem Leben vermissen möchte. "Es ist ein Glück, dass ich zufällig in diese Serie geraten bin und trotzdem mit dieser kleinen Rolle so einen Erfolg feiern kann. Es ist echt schön, dafür danke ich jeden Tag dem lieben Gott", erzählt Mark Keller in 'DAS!'.

Auch spannend: 'Bergdoktor'-Star Ronja Forcher machte dank ihrer Omi Karriere

Besonders dankbar sei er seinem Freund Hans Sigl. Seit 15 Jahren würde dieser das Team zusammenhalten und mit seiner Leidenschaft und Normalität für sehr viel Spaß am Set sorgen.

Sehen Sie hier die 'Bergdoktor'-Stars freudig am Set:

'Bergdoktor'-Star Mark Keller verrät Erfolgsgeheimnis der ZDF-Serie

Wie viel Spaß das 'Bergdoktor'-Gespann während der Dreharbeiten hat, teilen sie regelmäßig mit ihren Fans auf Instagram. Ob gemeinsame Grüße, Wortwitze oder lustige Schnappschüsse - Mark Keller und Hans Sigl verbreiten bei ihren Fans gute Laune. Eine Gabe Hans Sigls, wie es Mark Keller in 'DAS!' erzählt, die vor und hinter der Kamera eine tolle Atmosphäre schafft und mit dafür verantwortlich sei, dass 'Der Bergdoktor' auch nach all' den Jahren so erfolgreich ist.

Lesen Sie hier:

Affiliate Link*