Es wird romantisch

Sturm der Liebe: Staffel 16 startet mit Überraschungshochzeit

Bei 'Sturm der Liebe' steht direkt zu Beginn der 16. Staffel eine überraschende Hochzeit an.

Eva (Uta Kargel) und Robert (Lorenzo Patané) geben sich erneut das Ja-Wort.
Eva (Uta Kargel) und Robert (Lorenzo Patané) geben sich erneut das Ja-Wort. Foto: ARD / Christof Arnold

Hochzeitsüberraschung in der 16. Staffel von "Sturm der Liebe"

Am Ende einer Staffel gibt sich das Traumpaar nach vielen Umwegen endlich das Ja-Wort. So ist es Tradition bei der beliebten Telenovela 'Sturm der Liebe'. Und auch die 15. Staffel endet mit der Traumhochzeit von Denise (Helen Barke) und Joshua (Julian Schneider).

Unter dem Video geht der Artikel weiter.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Doch gleich zu Beginn der neuen Staffel, die offiziell am 5. November 2019 startet, wird es erneut romantisch. Völlig überraschend heiraten Eva (Uta Kargel) und Robert (Lorenzo Patané) ein zweites Mal.

Bleiben Sie mit unserer 'Sturm der Liebe'-Vorschau immer auf dem neuesten Stand.

Ist Robert der Vater von Evas Baby?

Die Tatsache, dass Eva und Robert ihr Ja-Wort erneuern könnte darauf schließen, dass Robert der Vater von Evas Baby ist. Auch wenn bereits bekannt ist, dass Eva bald das Ergebnis des Vaterschaftstests in den Händen hält, der Zuschauer kennt das Ergebnis jedoch noch nicht. Es kommt immer noch Christoph (Dieter Bach) als Vater infrage.

Lesen Sie auch: Sturm der Liebe: Das Ergebnis des Vaterschaftstests steht fest!

Die erneute Hochzeit von Eva und Robert könnte nun natürlich ein klarer Hinweis darauf sein, dass das Baby von Robert ist. Allerdings könnte es natürlich auch sein, dass doch Christoph der Kindsvater ist, Robert das Baby als sein anerkennt und mit der erneuten Hochzeit untermauern will, dass er zu Eva und dem Baby steht.

Ein paar Wochen Geduld brauchen die Fans von 'Sturm der Liebe' noch, bis das Testergebnis bekannt wird. Und auch die zweite Hochzeit von Eva und Robert wird erst im November 2019 zu sehen sein.

Das Erste zeigt 'Sturm der Liebe' montags bis freitags um 15:10 Uhr.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: