Liebenswert wird geladen...
Im Porträt

Sturm der Liebe: Marion Mitterhammer über ihr großes Liebes-Glück

2016 feierte Marion Mitterhammer ihren Einstieg als Susan Newcombe bei 'Sturm der Liebe'. Wir stellen die Schauspielerin vor.

Sturm der Liebe: Marion Mitterhammer über ihr großes Liebes-Glück
Marion Mitterhammer spielt seit 2016 die Rolle der Susan Newcombe bei 'Sturm der Liebe'. ARD/Christof Arnold

Marion Mitterhammer wurde am 8. August 1965 in der Steiermark in Österreich geboren und machte an der Kunstuniversität Graz ihre Schauspielausbildung. Nach Auftritten auf verschiedenen Theater-Bühnen wechselte sie zum Fernsehen. Seit Mitte der 90er spielt Mitterhammer in zahlreichen deutschsprachigen Produktionen mit, darunter Serien wie 'Kommissar Rex', 'SOKO Wien' und Rollen bei verschiedenen Filmen der 'Tatort'-Reihe. So zeigte der 'Sturm der Liebe'-Star in den vergangenen Jahren, wie sie sich die unterschiedlichsten Rollen zu Eigen machen konnte. 2016 heuerte sie dann bei der ARD-Telenovela an.

Lesen Sie auch: Marion Mitterhammer spricht über ihre schwere Krankheit

Es war Liebe auf den ersten Blick!

Privat fand die österreichische Schauspielerin ihr großes Glück mit dem Regisseur Hans-Günther Bücking. Bereits wenige Monate nach dem Kennenlernen heirateten die beiden 2011. Für Mitterhammer war es Liebe auf den ersten Blick, wie sie einst in einem Interview verriet. "Ich bin sehr dankbar, dass uns das Schicksal zusammengeführt hat", schwärmte sie gegenüber Schöne Woche. Eigene Kinder hat Mitterhammer nicht, bekam mit der Ehe aber zwei erwachsene Stiefsöhne: "Zum ersten Mal habe ich das Gefühl, ein Zuhause zu haben, mit Wärme und mit Humor."

Sehen Sie hier, wer zu den Urgesteinen von 'Sturm der Liebe' zählt (Artikel geht unten weiter):

Das Paar verbringt viel Zeit auf der Insel Gozo (Malta), wo sie ein Haus besitzen. Dort mussten sie 2016 einen Schock verarbeiten. Unbekannte hatten gleich zweimal Feuer in ihrem Haus gelegt. Glücklicherweise haben die beiden einander, um den Brand zu verarbeiten. Wie Mitterhammer gegenüber der ARD verriet, verbringt sie außerdem gerne Zeit mit ihrem Mann, um nach einem stressigen Drehtag abzuschalten.

Kein Liebesglück bei Sturm der Liebe

In der Serie ist es um das Liebesglück leider etwas anders bestellt. Marion Mitterhammer spielt Susan Newcombe, die für den Fürstenhof arbeitet. Einst hatte sie eine Affäre mit Werner Saalfeld (Dirk Galuba), aus der auch ihr Sohn William Newcombe (Alexander Milz) entsprang. Jahre später flammen ihre Gefühle für ihre alte Liebe wieder auf – aber vergeblich. Werner will von einer Beziehung mit Susan nichts wissen.

'Sturm der Liebe' läuft montags bis freitags um 15:10 Uhr in der ARD.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';