Liebenswert wird geladen...

'Sturm der Liebe'-Drama: Das ist Majas dunkles Geheimnis!

Bei 'Sturm der Liebe' wird Maja jetzt von der Vergangenheit eingeholt, was ein Geheimnis ans Licht bringt.

Maja hat bei 'Sturm der Liebe' etwas zu verbergen.
Maja hat bei 'Sturm der Liebe' etwas zu verbergen. Foto: ARD/Christof Arnold

Die 17. Staffel von 'Sturm der Liebe' hat noch gar nicht begonnen, da gibt es bereits die erste tragische Enthüllung über die neue Traumfrau Maja von Thalheim (gespielt von Christina Arends)! In Folge 3499 namens 'Im Traum verfolgt' kommt nämlich heraus, dass die Adoptivtochter von Selina (gespielt von Katja Rosin) etwas Düsteres mit sich herumträgt - was die ARD übrigens auch schon angekündigt hatte.

Lesen Sie bei 'TV Movie' Online: Dieses 'Sturm der Liebe'-Urgestein kehrt völlig verändert zurück

War dieser tragische 'Sturm der Liebe'-Tod nur eine Lüge?

Am Ende der Episode hat Maja einen Traum, in dem sie sich an ihren Vater Cornelius zurückerinnert und der nahelegt, dass der angeblich vor vier Jahren verstorbene Mann von Witwe Selina vielleicht noch lebt! Maja hört ihn darin sagen: "Du bist die einzige, die mir jetzt noch helfen kann! Ich muss hier weg. Sag' Mama nichts! Das musst du mir versprechen, Maja!"

Ganz offensichtlich steckte Cornelius von Thalheim also damals in Schwierigkeiten und flüchtete, vermutlich täuschte er anschließend - mit Majas Wissen - seinen Tod vor. Wo mag er jetzt bloß stecken? Und welche Probleme zwangen ihn dazu, sein altes Leben hinter sich zu lassen? Hängt das etwa mit den Schulden zusammen, die er seiner Familie hinterließ?

Sehen Sie hier, wie kaltblütig Ariane demnächst bei 'Sturm der Liebe' vorgehen wird (Artikel wird unten fortgeführt):

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

'Sturm der Liebe'-Maja hadert mit Selinas Gefühlen für Christoph

Diesem Traum vorausgegangen war ein emotionales Gespräch zwischen Maja und Selina, in dem diese ihrer Adoptivtochter von ihren Gefühlen für Christoph (gespielt von Dieter Bach) erzählt hat. Für Maja ein großer Schock, denn immerhin ist Christoph nicht gerade ein Unschuldslamm - und sie scheint auch nicht erfreut darüber zu sein, dass Selina sich überhaupt neu verliebt hat. "Dass du jetzt schon wieder so weit bist, dich auf jemand anderen einzulassen ...", sagt sie mit belegter Zunge und ist betrübt darüber, dass Selina nach vier Jahren "nach vorne schauen" will.

Mehr News zur Serie gibt es übrigens in unserer 'Sturm der Liebe'-Gruppe bei Facebook. Schauen Sie doch mal vorbei!

Auch Selinas Versprechen "dein Vater wird immer einen Platz in meinem Herzen haben" tröstet Maja nicht.

Taucht Cornelius von Thalheim in Staffel 17 von 'Sturm der Liebe' auf?

Majas verletzte Reaktion wirkt ungewöhnlich hart, immerhin sind vier Jahre doch eine lange Zeit ... Dies könnte also ein weiteres Indiz dafür sein, dass Cornelius noch lebt und Maja deshalb traurig ist, dass Selina nun mit einem anderen Mann anbändelt. Wir sind gespannt, ob Cornelius im Laufe der 17. Staffel "von den Toten auferstehen" und an den Fürstenhof kommen wird! Das würde Selina sicher aus der Bahn werfen und ihre Beziehung zu Christoph bedrohen ...

Es bleibt spannend! 'Sturm der Liebe' läuft montags bis freitags um 15:10 Uhr im Ersten. Mehr zur Serie erfahren Sie in unserer großen 6-Wochen-Vorschau.

Hinweis: Dieser Artikel wurde am 2. Dezember 2020 aktualisiert.