Liebenswert wird geladen...
Blitz-Gerichte zum Genießen

Schnelle Rezepte: Kasseler-Bohnen-Pfanne

Wenn es schnell gehen soll, ist dieses Rezept genau richtig: Die leckere Kasseler-Bohnen-Pfanne steht in maximal 30 Minuten stehen auf dem Tisch!

Schnelle Rezepte: Kasseler-Bohnen-Pfanne.
Eine Kasseler-Bohnen-Pfanne können Sie sehr schnell selber kochen. RusN / iStock

Kasseler-Bohnen-Pfanne

Einkaufsliste (Zutaten für vier Personen):

  • 350 g Schneidebohnen
  • Salz
  • 600 g ausgelöstes Kasseler-Kotelett
  • 1-2 EL Öl
  • 2 gehäufte EL grober Senf
  • 1 TL Mehl
  • 200 g Schlagsahne
  • 1 EL Butter
  • 800 g frische Gnocchi (Kühlregal)
  • Pfeffer
  • einige Spritzer Zitronen-Saft

Noch mehr leckere Rezepte:

Kosten pro Portion: ca. 1,90 Euro

Nährwerte: 790 kcal/3310 kJ;

Eiweiß 44 g;

Fett 33 g;

KH 78 g

Zubereitung: ca. 25 Min.

  1. Bohnen putzen, waschen, in Stücke schneiden. In kochendem Salzwasser 12-15 Minuten bissfest garen. Abgießen, abschrecken. Fleisch in dünne Scheiben schneiden.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch-Scheiben darin portionsweise unter Wenden ca. 2 Minuten kräftig anbraten. Fleisch aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Senf in den Fleisch-Bratsatz rühren. Mehl darüberstäuben, anschwitzen. Mit 1/8 Liter Wasser und Sahne ablöschen. Aufkochen und 5-8 Minuten köcheln.
  3. Butter in einer großen, beschichteten Pfanne erhitzen. Die Gnocchi darin ca. 10 Minuten goldbraun braten.
  4. Ca. 2 Minuten vor Ende der Garzeit der Senf-Soße die Bohnen zugeben und darin erwärmen. Soße mit Salz, Pfeffer und Zitronen-Saft würzen. Kasseler-Scheiben, Senf-Soße und Gnocchi auf Tellern anrichten.

Guten Appetit!

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';