Flüssiges Gold Propolis, Gelée royale und Co.: Die Heilkraft der Bienen

Inhalt
  1. Honig stoppt Bakterien
  2. Propolis schützt Gefäße
  3. Halsschmerzen mit Propolis stoppen
  4. Gelée royale weckt Vitalkräfte

Bienen produzieren Honig, Propolis und Gelée royale - und Forscher haben ihnen schon viele gesunde Wirkungen nachgewiesen.

Dieser Fleiß ist legendär: Unermüdlich sammeln Bienen jetzt Nektar und Pollen, um Königin und Staat zu versorgen. Sie produzieren Honig, Propolis und Gelée royale. Die Heilkräfte dieser Nährstoffe untersuchen jetzt zahlreiche Wissenschaftler. Lesen Sie hier, was Bienen für die Gesundheit tun:

 

Honig stoppt Bakterien

Das goldgelbe Bienenprodukt schmeckt nicht nur verführerisch lecker, es enthält mehr als 180 medizinisch wirksame Stoffe. Das macht Honig zu einem der gesündesten Lebensmittel überhaupt. Forscher haben entdeckt, dass er Keime wirksam bekämpft - auch die, die Magengeschwüre verursachen. So kann er langfristig sogar Magenkrebs vorbeugen. Also: öfter mal ein Brot mit dem süßen Aufstrich essen.

Dank seiner antibakteriellen Wirkung heilen Schürfwunden, Verbrennungen und chronische Geschwüre schnell ab. Dabei verwenden Ärzte speziellen "Medi"-Honig (50 Gramm für 30 Euro, hier zu kaufen). Dieser enthält meist den aus Neuseeland stammenden Manuka-Honig. Er hemmt am wirksamsten Keime. Erste Hilfe bei Verletzungen: eine Kompresse dick mit Honig bestreichen, auf die Wunde kleben. Alle sechs bis acht Stunden erneuern.

 Welcher Honig genau bei welchen Beschwerden hilft, zeigen wir im Video (Artikel wird unter dem Video fortgesetzt):

 
 

Propolis schützt Gefäße

Der Kittharz aus dem Bienenstock ist voller gesunder Pflanzenstoffe, sogenannter Flavonoide. Sie hemmen im Körper oxidativen Stress, der vor allem Blutgefäße und Nerven schädigt. Dafür empfiehlt sich eine spezielle Propolis-Kur: Zwei Wochen lang einmal täglich drei bis vier Tropfen Tinktur (30 Gramm von Hoyer, 9,99 Euro, hier zu kaufen) mit Wasser einnehmen.

 

Halsschmerzen mit Propolis stoppen

Wer ein leichtes Kratzen im Hals verspürt, kann dem mit Propolis-Lutschtabletten entgegenwirken. Sie wirken antibakteriell und lindern den Reiz dank einer wachsartigen Schicht, die sich im Rachenbereich ausbreitet (zum Beispiel Propolis Halspastillen von Zirkulin, 30 Lutschtabletten für 4,59 Euro, hier zu kaufen.)

 

Gelée royale weckt Vitalkräfte

Eine Arbeitsbiene lebt nicht einmal einen Sommer lang - ihre Königin hingegen bis zu fünf Jahre. Grund soll der geheimnisvolle Futtersaft der Herrscherin sein: das Gelée royale. Das Lebenselixier ist reich an Eiweiß, Enzymen, Vitaminen, Mineralien, Spurenelementen und Hormonstoffen. Seine kräftigende, verjüngende Wirkung hilft nachweislich gegen Erschöpfung. Patienten sind nach Operationen oder schweren Erkrankungen schneller wieder fit. Dafür pro Tag eine Ampulle Gelée royale (30 Ampullen je zehn Milliliter, 20,99 Euro, hier zu kaufen) trinken.

Lesen Sie auch:


Quelle: Das Neue

Kategorien:

Jetzt helfen

Millionen Mädchen sind Opfer von Gewalt und Ausbeutung!

Holen Sie sich jetzt
Ihr HEFT im Abo
curablu
Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
Liebenswert Shop
Beliebte Themen
Copyright 2017 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.