Liebenswert wird geladen...
Heilungschancen

Neurodermitis: Neue Lotion kämpft mit Bakterien gegen Ekzeme

Etwa fünf Millionen Menschen leiden an Neurodermitis. Nun können sie auf Heilung hoffen: Forscher entwickelten eine Lotion, die mit Bakterien gegen die Hautkrankheit vorgeht.

Neurodermitis: Neue Lotion kämpft mit Bakterien gegen Ekzeme
Für Neurodermitis-Betroffene gibt es Neuigkeiten, die Hoffnung machen. positivefocus / iStock

Wer unter den lästigen Hautentzündungen leidet, die durch Neurodermitis hervorgerufen werden, kann nun hoffen: In San Diego fanden Forscher eine Möglichkeit, die Bakterien, die gesunde Haut davor bewahren angegriffen zu werden, in eine Lotion zu verarbeiten.

Gute Bakterien gegen schlechte Bakterien

Der Hintergrund: Auf gesunder Haut leben "gute" Bakterien, die dafür sorgen, dass die Hautflora im Gleichgewicht bleibt. Dadurch werden schädliche Einwirkungen bekämpft - und auch Neurodermitis vorgebeugt. Ist diese Hautflora jedoch gestört, können Bakterien, die Krankheiten wie Neurodermitis hervorrufen, die Haut angreifen. Die Wissenschaftler aus San Diego schrieben in ihrem Bericht im Fachmagazin Science Translational Medicine, dass es ihnen gelang, diese "guten" Bakterien zu extrahieren und eine Lotion daraus zu entwickeln.

Hilfreich für Betroffene:

Erste Studien zeigten Erfolg

Nachdem die Lotion bereits an Tieren erfolgreich getestet worden war, wurden nun fünf Patienten mit chronischen Hauterkrankungen behandelt. Das Resultat: Innerhalb von 24 Stunden verringerte sich die Anzahl der Bakterien, die für Neurodermitis verantwortlich sind. In der nächsten Phase der Forschungen wollen die Wissenschaftler prüfen, ob sich so auch die Entzündungsreaktionen bekämpfen lassen und eine Heilung der Ekzeme möglich ist.

Mehr zum Thema Ekzeme (Symtome, Arten und Auslöser) lesen Sie HIER.

Langes Warten auf neues Mittel

Da sich die neue Lotion noch in der Testphase befindet, wird es vermutlich noch dauern, bis ein entsprechendes Mittel zu kaufen sein wird. Vielversprechend klingen die Forschungsansätze jedoch allemal.

Video: Was einen Rosacea-Schub auslösen kann

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';