Von der 'Lindenstraße' zu 'Rote Rosen' Marie-Luise Marjan: "Rote Rosen" brachte uns wieder zusammen

Als junger Mann stahl Gunter ihr schon einmal das Herz. Im Interview mit NEUE POST erzählt Marie-Luise Marjan von der überraschenden Begegnung.

Marie-Luise Marjan und Gunter Ziegler bei 'Rote Rosen'
Am 'Rote Rosen'-Set gab es ein Wiedersehen mit dem Schauspieler Gunter Ziegler, mit dem sie 1990 in Paris für die 'Lindenstraße' vor der Kamera stand.

Paris 1990: Eine Frau verbringt eine romantische Nacht mit einem jungen Mann. Am nächsten Morgen ist er weg, samt ihrer Brieftasche. Ein Riesenskandal damals! Der junge Mann ist Gunter Ziegler (68), der 'Helga Beimer' alias Marie-Luise Marjan (78) vor 28 Jahren in der 'Lindenstraße' verführte. Jetzt brachte 'Rote Rosen' das Paar nach 28 Jahren wieder zusammen, denn Marie-Luise hat eine kleine Gastrolle (Liebenswert berichtete), und Gunter (spielt den Pete Johnson) gehört seit 2012 fest zum Team.
"Wir sind uns nach den Dreharbeiten in Paris nie wieder begegnet", erzählt der 'Lindenstraße'-Star. "Und ich muss gestehen, dass ich ihn nicht sofort erkannt habe."

Auch sehr interessant: Rote Rosen: Das sind die Drehorte der beliebten Telenovela

 

Sie kamen aus dem Strahlen nicht heraus

Nicht mal an den Kuss erinnert der Serienstar sich. "Ich erinnere mich nur daran, dass die Fotografen immer auf einen Kuss vor dem Eiffelturm lauerten und wir ihnen diesen Gefallen aber nicht tun wollten", lacht Marie-Luise. Groß war die Freude trotzdem, als sie in ihrer Gastrolle 'Frederike Prinzessin zu Lüdecke' auf Gunter als 'Pete Johnson' traf. Die beiden Schauspieler kamen aus dem Strahlen gar nicht mehr raus. "Es war eine große Überraschung", sagt Marie-Luise über das Wiedersehen mit ihrer Serien-Affäre zu NEUE POST.
Generell lief es für ihre Rollen in Liebesdingen immer recht gut: "Ich hatte insgesamt 43 Kinder und 27 Ehemänner, aber alle nur am Set – nach Drehschluss gingen sie nach Hause und haben den Alltag mit ihren eigenen Frauen erlebt", scherzt die Schauspielerin.

Lesen Sie auch: Marie-Luise Marjan: "Ich habe gar keine Zeit, um alt zu werden"

 

Freundschaft ist wertvoller als Liebe

Privat war sie nie verheiratet und hat auch keine Kinder. Der Mann an ihrer Seite ist ihr 'Lebensfreund' Bodo Bressler (75), wie Marie-Luise ihn selbst bezeichnet.
Das Gefühl, etwas verpasst zu haben, hat sie aber nicht: "Alles, was mir in meinem Leben vielleicht verwehrt geblieben ist, durfte ich als Schauspielerin ausleben." Doch noch einmal zu heiraten schließt die 78-Jährige aus: "Eine tiefe, dauerhafte Freundschaft zu einem Mann ist doch viel wertvoller." Vielleicht auch gut, wenn ihr Herz nur am Set gestohlen wird …

'Rote Rosen' läuft immer montags bis freitags um 14:10 Uhr auf ARD.​ Ab Folge 2788 sehen wir Marie-Luise Marjan als Frederike Prinzessin zu Lüdecke im 'Drei Könige'. 

Mehr zu 'Rote Rosen':


Mehr Fakten über die beliebte Telenovela sehen Sie im Video:

 

 

Kategorien:
Komm in unsere Community!
Ihr Jahreshoroskop 2019
Verraten Sie uns Ihre besten Haustiertipps
Jetzt mitmachen! Verraten Sie uns Ihre Tipps für Haustiere
Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
Kaffee trinken
6 Anzeichen, dass Sie zu viel Kaffee trinken
Acaraa Creme Serum
Natürliche Hautpflege Schöne Haut mit Naturkosmetik
Sturm der Liebe
Hier gibt's alle Infos zu 'Sturm der Liebe'
Haustiere - Hund und Katze
Wir lieben unsere Haustiere
Hufeisen mit Kleeblatt
Unsere Gewinnspiele - viel Glück!
So bereiten Sie Lachs im Backofen zu.
So lecker! Unsere Lieblings-Rezepte
Beliebte Themen
Copyright 2019 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.