Gute Hausmannskost Hühnersuppe: Deshalb ist sie so gesund

Hühnersuppe ist laut einer aktuellen Umfrage das beliebteste Hausmittel der Deutschen. Warum der Klassiker so gesund ist, lesen Sie hier.

Hühnersuppe: Deshalb ist sie so gesund
Nicht nur bei Erkältungen kommt in vielen Haushalten die gute alte Hühnersuppe auf den Tisch.
Inhalt
  1. Hühnersuppe kann Entzündungen hemmen
  2. Vitamine und Zink bleiben in der Suppe erhalten
  3. Das beste Rezept gegen Erkältungen

Schon unsere Großmütter haben sie gekocht, wenn wir als Kinder verschnupft im Bett lagen: Hühnersuppe verkürzt die Dauer einer Erkältung und kann ihr sogar vorbeugen.

 

Hühnersuppe kann Entzündungen hemmen

Forscher haben das Geheimnis der Hühnersuppe entschlüsselt: In einem Laborversuch wiesen sie nach, dass das Gericht den Eiweißstoff Cystein enthält. Dieser blockiert die Wirkung von Krankheitserregern und hemmt effektiv Entzündungen.

Außerdem steckt in der Suppe das Spurenelement Zink, das für unser Immunsystem von großer Bedeutung ist. Und nicht zuletzt liefert das Gericht Eisen und Vitamin B12, die unseren Körper bei der Abwehr von grippalen Infekten etwa gezielt unterstützen können.

Im Video verraten wir sechs gute Gründe, die für mehr Suppe sprechen (Artikel wird darunter fortgesetzt)

 
 

Vitamine und Zink bleiben in der Suppe erhalten

Entscheidend ist: Die Hühnersuppe muss frisch gekocht sein. Nur so bleiben die wertvollen Nährstoffe erhalten – anders als bei Tütengerichten.

Achten Sie beim Kochen darauf, dass Sie das Huhn in kaltes Wasser geben, damit das wertvolle Zink nicht zerstört wird.

 

Das beste Rezept gegen Erkältungen

Das Huhn zwei Stunden köcheln lassen. Gegen Ende der Kochzeit kleingeschnittenes Gemüse wie Möhren und Sellerie dazugeben und kochen, bis es bissfest ist. Danach Fleisch vom Knochen lösen, zerkleinern und zurück in die Suppe geben.

Mehr dazu lesen Sie hier:

Kategorien:
Holen Sie sich jetzt
Ihr HEFT im Abo
curablu
Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
Liebenswert Shop
Beliebte Themen
Copyright 2018 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.