Winter-Special

Der Bergdoktor: Harald Krassnitzer kehrt zurück

Schauspieler Harald Krassnitzer kehrt zu der Serie 'Der Bergdoktor' zurück. Für das Winterspecial steht der Schauspieler mit Hans Sigl vor der Kamera.

Harald Krassnitzer und Hans Sigl drehen gemeinsam für 'Der Bergdoktor'.
Harald Krassnitzer und Hans Sigl drehen gemeinsam für 'Der Bergdoktor'. ZDF / Erika Hauri

"Der Bergdoktor"schob die Karriere von Harald Krassnitzer an

Von 1996 bis 1998 spielte Harald Krassnitzer in 'Der Bergdoktor' als Dr. Justus Hallstein die Hauptrolle. Damals lief die Serie noch auf Sat.1 und Harald Krassnitzer war völlig unbekannt. In einem früheren Interview betonte der Schauspieler, dass er seiner Rolle als Bergdoktor viel zu verdanken hat. Nun steht er erneut für die beliebte Serie vor der Kamera.

Lesen Sie mehr dazu: Der Bergdoktor: Was Harald Krassnitzer der Serie zu verdanken hat

Für das Winterspecial kehrt der ehemalige Bergdoktor zurück

Aktuell steht Harald Krassnitzer gemeinsam mit dem jetzigen Bergdoktor Hans Sigl als Dr. Martin Gruber vor der Kamera. Das ZDF hat verkündet, dass die Dreharbeiten für das Winterspecial von 'Der Bergdoktor' bereits begonnen haben.

Unter dem Video geht der Artikel weiter.

Harald Krassnitzer wird jedoch nicht als Dr. Justus Hallstein zu sehen sein, er spielt im Bergdoktor-Winterspecial Rupert Althammer, der Martin Gruber (Hans Sigl) und dessen Bruder Hans (Heiko Ruprecht) unter dramatischen Umständen während eines aufziehenden Schneesturms kennenlernen.

Die Bergführerin Johanna Kirchner (Liliane Zillner) ist in eine Felspalte gestürzt und kann in letzter Sekunde von Martin und Hans gerettet werden. Doch damit ist die junge Frau noch nicht außer Gefahr, sie ist an Leukämie erkrankt und braucht dringend eine Stammzellenspende.

Vielleicht auch interessant: Drehort vom Bergdoktor: So spannend ist ein Besuch

Während Dr. Martin Gruber auf der Suche nach einem geeigneten Spender dunkle Familienverhältnisse ans Tageslicht bringt stellt sich dem Bergdoktor die Frage, in welchem Verhältnis Rupert Althammer eigentlich zu der schwer Kranken steht.

Die Dreharbeiten für das Bergdoktor-Winterspecial werden noch bis Ende Februar 2020 andauern, eine Ausstrahlung ist für Anfang 2021 geplant, als Auftakt für die 14. Staffel von 'Der Bergdoktor'.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';