Liebenswert wird geladen...
Entschluss steht fest

Dahoam is Dahoam: BR äußert sich zur Zukunft der Serie

Immer wieder machen Gerüchte eines Endes von 'Dahoam is Dahoam' die Runde. Nun traf der Bayerische Rundfunk eine Entscheidung, die Fans aufatmen lassen wird.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Regelmäßig wird darüber spekuliert, ob nach mittlerweile 13 Jahren 'Dahoam is Dahoam' vielleicht bald Schluss mit den Geschichten aus Lansing sein könnte. Anfang 2018 war die Verunsicherung besonders groß, da der BR mit Sparmaßnahmen für Aufruhr sorgte - doch die Befürchtungen der Zuschauer konnten zerstreut werden, die Serie wurde seinerzeit um 555 neue Folgen verlängert.

Mehr zu 'Dahoam is Dahoam': Horst Kummeth dreht endlich wieder!

Immer noch kein Ende für 'Dahoam is Dahoam' in Sicht

Heute hat das zuständige Gremium des BR-Rundfunkrats ein weiteres Mal über die Zukunft der Produktion entschieden: Wie der Bayerische Rundfunk offiziell bekanntgibt, wurde erneut einer Fortführung von 'Dahoam is Dahoam' zugestimmt. 420 neue Episoden sind in Planung.

Sie mögen 'Dahoam is Dahoam'? Dann lassen Sie sich mit dem offiziellen Wandkalender 2021* doch von Ihren Serienlieblingen durchs neue Jahr begleiten.

Die Verlängerung der BR-Serie wurde bestätigt

Beim Sender ist man nach wie vor offenbar sehr zufrieden mit der Serie. Dr. Reinhard Scolik, Programmdirektor Kultur des Bayerischen Rundfunks, kommentiert die Verlängerung der Produktion mit den Worten: "'Dahoam is Dahoam' ist für viele Menschen in Bayern unverzichtbar: Für die einen gehört die Live-Ausstrahlung im BR Fernsehen zum Ritual, andere schauen 'DiD' schon vorab oder wann sie wollen in der BR Mediathek oder werden in Social Media mit dem Neuesten aus Lansing versorgt. Was alle Fans verbindet, ist die Freude an den lebensnahen Geschichten, die in 'Dahoam is Dahoam' erzählt werden. Ich freue mich mit den vielen 'DiD'-Fans in Bayern und ganz Deutschland schon jetzt auf die neuen Folgen."

Neue Familien- und Alltagsgeschichten aus Lansing

Seit dem 8. Oktober 2007 strahlt der Bayerische Rundfunk 'Dahoam is Dahoam' aus. Die Serie spielt im fiktiven Dorf Lansing in Oberbayern und behandelt Familien- und Alltagsgeschichten der Bewohner des Ortes - meist rund um die Gastwirtsfamilie Brunner, die Brauereifamilie Kirchleitner und die Familie Preissinger.

'Dahoam is Dahoam' läuft montags bis donnerstags um 19:30 Uhr im Bayerischen Rundfunk.

*Affiliate Link

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';