Liebenswert wird geladen...

'Dahoam is Dahoam'-Schock: Roland macht endgültig Schluss!

Fans von 'Dahoam is Dahoam' müssen jetzt stark sein, denn Apotheker Roland Bamberger zieht einen Schlussstrich.

Roland Bamberger versetzt die 'Dahoam is Dahoam'-Fans in Aufruhr.
Roland Bamberger versetzt die 'Dahoam is Dahoam'-Fans in Aufruhr. Foto: BR/Marco Orlando Pichler

Die 'Dahoam is Dahoam'-Zuschauer haben es nicht leicht: Erst musste sich der Bamberger-Darsteller Horst Kummeth in eine mehrmonatige Zwangspause verabschieden, weshalb er seit März nicht in der BR-Serie zu sehen war, und nun dreht der Sympathieträger zwar endlich wieder, doch schon wartet die nächste Hiobsbotschaft auf die Fans. Roland macht Schluss mit seiner Vroni (gespielt von Senta Auth)!

Getrübtes Wiedersehen mit Bamberger bei 'Dahoam is Dahoam'

Wenn der Apotheker in Folge 2633 (TV-Ausstrahlung am 11. November) wieder in Lansing aufschlägt, nachdem er eine Radtour durch China unternommen hatte, freuen sich erst einmal alle über seine Rückkehr - doch gleichzeitig ist das Verhältnis zwischen ihm und Veronika Brunner nach wie vor etwas angespannt. Immerhin war die kriselnde Beziehung zwischen ihr und Roland der Auslöser für seinen Weggang.

Sehen Sie hier, was Sie vielleicht noch nicht über 'Dahoam is Dahoam' wussten (Artikel geht unten weiter):

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Zwar können Roland und Vroni recht schnell wieder harmonischer miteinander umgehen, doch dann eröffnet der Apotheker ihr plötzlich, dass er sich auf seiner Reise neu verliebt hat! Für Veronika ist das natürlich ein Schlag ins Gesicht, der sie zutiefst verletzt. Doch damit nicht genug, denn seine "neue Flamme" Vera (gespielt von Sybille Waury, 'Lindenstraße'-Tanja) steht wenig später auch noch vor der Tür ...

'Dahoam is Dahoam'-Roland hat sich in Vera verliebt.
'Dahoam is Dahoam'-Roland hat sich in Vera verliebt. Foto: BR/Nadya Jakobs

Vroni muss mit ansehen, wie "Bamberger 2.0" (Titel der Episode 2634) mit Vera turtelt und schon bald zerschlägt sich ihre Hoffnung, dass die Liaison der beiden nicht von Dauer sein möge. Sie muss einsehen, dass sie Roland nicht zurückgewinnen wird, als er ihr mitteilt, dass er nun endgültig einen Schlussstrich unter seine Beziehung mit Vroni zieht.

Statt für Vroni schlägt Rolands Herz bei 'Dahoam is Dahoam' jetzt für Vera.
Statt für Vroni schlägt Rolands Herz bei 'Dahoam is Dahoam' jetzt für Vera. Foto: BR/Nadya Jakobs/Marco Orlando Pichler

'Dahoam is Dahoam'-Fans haben schlimme Befürchtung

Ist das letzte Wort also tatsächlich schon gesprochen? Haben Roland und Vroni keine Zukunft? Aktuell sieht es leider ganz danach aus, was bereits einigen Fans der Serie sauer aufstößt. "Da hätte er auch wegbleiben dürfen", schreibt eine Nutzerin bei Facebook, während eine andere ergänzt: "Wie furchtbar, ich habe es befürchtet." "Finde das echt blöd ... passt gar nicht zum Roland", kommentiert eine weitere Zuschauerin.

Sogar eine ungeheuerliche Theorie wird geäußert: "Langsam habe ich den Verdacht, dass man den Apotheker so unbeliebt machen will, sodass keiner mehr böse ist, wenn er rausfliegt. Was will man der Veronika eigentlich noch alles antun? [...] Das ist langsam nicht mehr lustig."

Wir sind gespannt, wie die Fans reagieren werden, wenn die entsprechenden Folgen zu sehen sind. 'Dahoam is Dahoam' läuft montags bis donnerstags um 19:30 Uhr im Bayerischen Rundfunk.