Liebenswert wird geladen...
Schlagersängerin

Cindy Berger: So geht es der Sängerin heute

Als Teil des Duos Cindy & Bert feierte Cindy Berger (71) große Erfolge. Wir zeigen, wie es der Sängerin heute geht.

Cindy Berger: So geht es der Sängerin heute
Sängerin Cindy Berger widmet sich nun einer ganz besonderen Aufgabe. Tristar Media/Getty Images

"Immer wieder sonntags kommt die Erinnerung …" Mit diesen Zeilen ihres großen Hits von 1973 machte sich das Schlagerduo Cindy & Bert unsterblich. Cindy & Bert - das waren Norbert "Bert" Maria Berger († 66) und Jutta "Cindy" Berger (geborene Gusenburger), die nicht nur auf der Bühne ein Traumpaar, sondern auch privat liiert waren und den gemeinsamen Sohn Sascha bekamen. Nach 21 Jahren Ehe ließen sich die beiden allerdings 1988 scheiden. Auch beruflich brauchten die beiden irgendwann Abstand voneinander, doch in den 90ern feierten sie dann ihr Comeback.

"Meine Mutter schlief in meinen Armen ein"

Leider waren die vergangenen Jahre für Cindy Berger dann von mehreren Schicksalsschlägen geprägt. 2011 ging ihre Beziehung zum Argentinier Carlo Salvia in die Brüche, mit dem sie Tochter Nina hat. 2012 starb ihr Ex-Mann Norbert an einer Lungenentzündung. Wenige Jahre später verlobte sich Cindy Berger dann mit ihrem Partner Bernd, doch auch diese Beziehung hielt nicht: Die Sängerin wollte mehr Zeit haben, um in der Heimat Zweibrücken ihre Mutter Lotti pflegen. Diese verstarb 2016 im Alter von 91 Jahren.

Cindy Berger hatte sich bis zu Mutter Lottis Tod aufopferungsvoll um sie gekümmert. "Sie ist in meinen Armen eingeschlafen", beschrieb Cindy Berger den Verlust damals gegenüber Neue Post. "Es tut so weh, aber ich bin froh und dankbar, dass ich ihr in diesem Moment so nah war." Doch in der Trauer fand Cindy Berger auch den Mut, ein neues Kapitel in ihrem Leben aufzuschlagen.

Sehen Sie hier, wie einige große Stars mit bürgerlichem Namen heißen (Artikel geht unten weiter):

Cindy Bergers neues Leben in der Metropole

Die zweifache Mutter trennte sich von fast allen Möbeln, packte ihre Koffer und zog innerhalb weniger Monate nach Berlin - zunächst in eine WG, nun lebt sie dort allein. In der Hauptstadt ist sie aber nicht, um auf roten Teppichen oder anderen Promi-Veranstaltungen zu glänzen, wie sie gegenüber 'Leute heute' verriet. Sie verbringt ihre Zeit damit, alten, einsamen Menschen zu helfen. Berger ist bereits seit einiger Zeit Schirmherrin der Deutschen Venen-Liga, jetzt kümmert sich der Single im Rahmen einer anderen Organisation um hilfsbedürftige Menschen - und tritt nebenbei auch weiterhin als Sängerin auf.

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';