Nach Jahren der Trauer Lena Valaitis: So schwer war ihr Weg zurück ins Glück

Schlagersängerin Lena Valaitis durchlitt nach dem Tod ihres Mannes eine schwere Zeit.
Heute kann Schlagersängerin Lena Valaitis, die 2008 ihren Mann Horst Jüssen verloren hatte, wieder glücklich sein.

Nach dem Tod ihres Mannes Horst Jüssen, ihrer großen Liebe, litt Schlagersängerin Lena Valaitis sehr. Wie die Witwe aus diesem tiefen Tal herausfand und welche Pläne die 73-Jährige jetzt hat.

Lena Valaitis begeisterte beim Eurovision Song Contest 1981 ganz Europa. Vier Pünktchen fehlten ihr in Dublin, dann hätte sie mit ihrer Ballade über den blinden 'Johnny Blue' den ersten Grand-Prix-Sieg für Deutschland geholt. Auch wenn es dafür nicht reichte, blieb Lena Valaitis ('So wie ein Regenbogen') aber noch lange einer der hellsten Sterne am Schlagerhimmel.

 

Dieser Verlust veränderte einfach alles

Vor zehn Jahren zogen dunkle Wolken auf. Ihr Mann Horst Jüssen († 67, 'Klimbim') erkrankte. Nach einjährigem Kampf verlor sie ihre große Liebe an den Lungenkrebs. Die gebürtige Lettin musste ihr Leben neu sortieren, zog in München in eine kleinere Wohnung, in der sie Antiquitäten wie Meißener Porzellan sammelt. "Ich habe nach Horsts Tod eine neue Freiheit lernen müssen", so die heute 73-Jährige im Interview mit Meins. "Ich würde dieses Leben gern wieder umtauschen. Aber es geht ja nicht."

Sehen Sie hier, warum es so wichtig ist, sich jederzeit um unsere Liebsten zu kümmern (Artikel geht unter dem Video weiter):

 

Die Söhne Marco (43, aus erster Ehe) und Don (33, aus der Verbindung mit Jüssen) halfen ihrer Mutter aus der dunklen Zeit. Und so geht es Lena Valaitis heute wieder gut. Freundinnen wie Mary Roos erleben sie als "lustig, aber auch tiefsinnig" – wie gerade erst auf der umjubelten Tournee 'Schlagerlegenden'. 13 Auftritte in 13 Tagen, ein straffes Pensum. "Die Freude wiegt die Anstrengung auf", so die attraktive Sängerin. Überhaupt scheint das Alter einen Bogen um Lena Valaitis zu machen. Ihr Rezept sind Power-Walking und Disziplin.

Ungeschminkt im Schlabberlook aus dem Haus? Nie! "Ich muss mein Gesicht anziehen wie meinen Körper." Und zu viel Haut ist auch tabu. "Spaghetti-Träger sehen nicht mehr schön aus, wenn die Haut nicht mehr so knackig ist." Ihr Tipp: "Eine ästhetische Verpackung hat immer mehr Sex-Appeal als zu viel preiszugeben."

 

In ihrem Herzen ist nur für einen Mann Platz

Blicke der Männer fliegen ihr heute noch zu. Aber ihr Herz ist besetzt. Wenn sie auf der Tour ankündigte: "Dieses Lied singe ich heute Abend für Horst" und die ersten Zeilen von 'Ich rufe deinen Namen, wenn ich träume' erklangen, hatten viele Frauen im Saal Tränen in den Augen.

Aufhören ist für Lena Valaitis kein Thema, Schlager ist ihr Leben. "In diesem Jahr könnte es ein neues Album geben. Und auch TV-Auftritte sind im Gespräch", verrät ihr Manager Achim Hendel.

Weitere Promi-Themen:

 

Kategorien:

Jetzt helfen

Millionen Mädchen sind Opfer von Gewalt und Ausbeutung!

Holen Sie sich jetzt
Ihr HEFT im Abo
curablu
Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
Liebenswert Shop
Beliebte Themen
Copyright 2017 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.