"Ich bedauere das sehr" Andreas Hoppe: Tatort-Aus! So reagiert Ulrike Folkerts

Andreas Hoppe und Ulrike Folkerts im Tatort.
Ulrike Folkerts und Andreas Hoppe in ihren Tatort-Rollen Lena Odenthal und Mario Koopper.

Da geht der nächste: Der SWR hat verkündet, dass Andreas Hoppe den Tatort in Ludwigshafen verlässt und damit seine Rolle als Kommissar Mario Kopp an den Nagel hängt. 

 

"Ich bedauere das sehr"

Lena Odenthal muss bald schon alleine ermitteln. Der Tatort in Ludwigshafen verliert mit Mario Kopper den männlichen Kommissar des Ermittler-Duos. Schauspieler Andreas Hoppe (56) verlässt die SWR-Produktion, wie jetzt durch die Landesrundfunkanstalt bekannt wurde. Laut SWR Fernsehfilmchefin Martina Zöllner sei man mit Hoppe aber bereits "in Gesprächen über zukünftige Projekte".

Echte Dramatik gibt es auch hier:

Der Bergdoktor Martin Gruber und seine Frauen.
Der Bergdoktor

Martin Grubers größte Romanzen

Wir schauen auf seine großen Lieben zurück ...

Der Tatort in Ludwigshafen gehört zu einem der beliebtesten der Tatort-Reihe. Seit 1996 ermitteln Odenthal und Kopper gemeinsam, Ulrike Folkerts (55) ist in ihrer Rolle als Lena Odenthal sogar schon seit 1989 dabei. Sie wird ihren Kollegen in Zukunft vermissen: "Ich bedauere das sehr. Wir haben so viel zusammen erlebt, 20 Jahre lang viele Täter geschnappt, wichtige Themen auf den Bildschirm gebracht und am WG-Tisch italienisches Essen genossen. Ich werde Andreas Hoppe am Set und in unseren Filmen vermissen. Wenn sein letzter Tatort im Herbst ausgestrahlt wird, werde ich vor dem Bildschirm wahrscheinlich die ein oder andere Träne vergießen..."

 

Letzter Tatort im Herbst

Vor wenigen Tagen hatte sich Hoppe übrigens noch nicht zu seinem Tatort-Aus geäußert. Stattdessen erklärte er gegenüber Focus Online, auf die Frage, ob er Tatort-müde sei: "Ganz im Gegenteil, aber so viele Leichen können schon belastend sein." Der letzte Tatort mit Andreas Hoppe wird im Herbst 2017 ausgestrahlt und heißt passenderweise 'Tatort – Kopper'. Erst vor wenigen Tagen hatte das Ende des Bremer-Tatorts für traurige Gesichtern bei Fans von Sabine Postel (62) und Oliver Mommsen (48) gesorgt.

 

Diese Themen könnten Sie ebenfalls interessieren:

Stefan Jürgens in seiner SOKO-Wien-Rolle.
Stefan Jürgens

"Ich bin alles andere als furchtlos"

Jahrzehntelang lebte Schauspieler Christoph M. Ohrt mit seiner Schwerhörigkeit, bis er schließlich doch auf die Hilfe von Hörgeräten zurückgriff.
Christoph M. Ohrt

Nie wieder ohne Hörhilfe

 

 

Kategorien:

Jetzt helfen

Millionen Mädchen sind Opfer von Gewalt und Ausbeutung!

Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
Liebenswert Shop
sport und bewegung sidebar
Fit bis ins hohe Alter
logo cafe meins
Kennen Sie schon das Café Meins?
entspannung sidebar
Gelassen bleiben
Beliebte Themen
neue technik sidebar
Seien Sie auf dem Laufenden
Copyright 2017 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.