Was Sie sich sagen sollten 7 positive Gedanken für jeden Tag, die Sie glücklich machen

In manchen Situationen fällt es schwer, hoffnungsvoll zu sein und sich zu motivieren. Diese Sätze helfen dabei.

Wie schafft man es, glücklicher zu sein?
Glücklich zu sein hängt stark damit zusammen, wie wir unser Leben anpacken.
Inhalt
  1. "Nach jedem Regen kommt auch wieder die Sonne"
  2. "Ich probiere es einfach mal aus"
  3. "Das kann ich jetzt nicht ändern"
  4. "Ich mache das Beste draus!"
  5. "Fehler bringen mich weiter"
  6. "Darauf freue ich mich heute"
  7. "Es ist gut, auch wenn es nicht perfekt ist"
 

"Nach jedem Regen kommt auch wieder die Sonne"

Ob wir eine schlechte Phase haben oder vor einer großen Aufgabe stehen: Oft sehen wir nur, was schiefgehen könnte, verkrampfen uns. Und dann geht es auch schief! Besser: Tief durchatmen, in kleinen Etappen denken und Schritt für Schritt gehen. Das wird schon wieder!

Lesen Sie auch: 10 Weisheiten, die Ihr Leben verändern

 

"Ich probiere es einfach mal aus"

Wie oft traut man sich etwas nicht und sagt dann hinterher: Hätte ich doch! Denn was soll schon groß passieren? Nur wer wagt, gewinnt - neue Erfahrungen, vielleicht sogar einen neuen Freund, auf jeden Fall mehr Selbstbewusstsein!

Sehen Sie hier weitere glücklich machende Sätze (Artikel geht unten weiter):

 
 

"Das kann ich jetzt nicht ändern"

Einkaufsliste vergessen, Bus verpasst, Schlüssel verloren - dumm gelaufen, aber Dinge passieren! Wer damit länger hadert, stresst sich nur noch mehr. Versuchen Sie es stattdessen mal mit dem Glückspilz-Rezept: Einmal richtig über das Malheur ärgern, und dann aber wieder nach vorne schauen.

 

"Ich mache das Beste draus!"

Es läuft nicht immer so, wie wir das gerne hätten, manchmal schlägt das Leben Kapriolen. Wer das akzeptiert und sich bemüht, das Beste aus der Situation zu machen, kommt schneller aus seinem Tief wieder heraus. Anders ausgedrückt: "Gibt dir das Leben Zitronen, mach Limonade daraus!"

Mehr zum Thema: 7 Wege, besser mit Enttäuschungen umzugehen

 

"Fehler bringen mich weiter"

Jedem ist schon mal etwas misslungen. Das ist menschlich und kein Grund, an sich zu zweifeln. Und es ist doch auch so: Fehler bringen uns dazu, nach anderen Lösungen und Wegen zu suchen, über den Tellerrand zu schauen und kreativ zu werden.

 

"Darauf freue ich mich heute"

Wer schnell auf die Miesepeter-Bahn gerät, für den ist dieses Morgenritual ideal: Überlegen Sie, worauf Sie sich an diesem Tag freuen können. Und will Ihnen wirklich mal nichts einfallen, dann sorgen Sie dafür, dass es etwas gibt: Gönnen Sie sich zum Beispiel einen kunterbunten Blumenstrauß.

 

"Es ist gut, auch wenn es nicht perfekt ist"

Haushalt, Job, Familie – gerade Frauen wollen auf jedem Gebiet alles perfekt machen, setzen sich so aber ständig unter Druck. Das zerrt am Selbstwertgefühl. Es geht uns besser, wenn wir mal fünfe gerade sein lassen, nach dem Motto: Gut ist gut genug!

Quelle: Fernsehwoche

Weitere interessante Themen:



Kategorien:
Komm in unsere Community!
Ihr Jahreshoroskop 2019
Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
Sturm der Liebe
Hier gibt's alle Infos zu 'Sturm der Liebe'
Haustiere - Hund und Katze
Wir lieben unsere Haustiere
Hufeisen mit Kleeblatt
Unsere Gewinnspiele - viel Glück!
So bereiten Sie Lachs im Backofen zu.
So lecker! Unsere Lieblings-Rezepte
Beliebte Themen
Copyright 2019 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.