Herzhafter Snack

Zucchini-Chips selber machen

Aus der Serie: So machen Sie Gemüsechips einfach selber
3 / 4
Zucchini Chips selber machen
Zucchini Chips selber machen juliedeshaies / iStock

Zutaten:

  • 500 g Zucchini
  • eine Prise Meersalz
  • 30 g geriebener Parmesan
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Apfel-Essig

Wie Sie Zucchini-Chips selber machen:

Die Zucchini in feine Scheiben hobeln und die Knoblauchzehe pressen. Alle Zutaten in einer Schüssel vermengen und die Zucchinischeiben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben. Die Gemüsechips bei 110 Grad für eine bis eineinhalb Stunden backen.

Lesen Sie auch: 3 Rezepte für leckere gefüllte Zucchini

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';