Liebenswert wird geladen...
Perfekt geschminkt

Welcher Lidschatten zu welcher Augenfarbe passt

Die eigene Augenfarbe kann mit Lidschatten perfekt betont werden. Wir verraten, welche Nuancen zu welcher Augenfarbe passen.

Jeder Augenfarbe schmeichelt ein anderer Lidschatten

Seine Augen mit dem richtigen Make Up zum Strahlen bringen, dafür muss man kein Profi sein. Mit dem richtigen Lidschatten, auf die eigene Augenfarbe abgestimmt, kann viel bewirkt werden. Die perfekte Farbe für sich zu finden ist dabei gar nicht so schwer, das Stichwort Komplementärfarbe bringt auch Schminkfaule auf die richtige Spur.

Dieses Thema könnte Sie auch interessieren:

Blaue Augen schminken: So gehts

Die Komplementärfarbe zu Blau wäre eigentlich gelb oder orange. Das ist nicht unbedingt alltagstauglich. Doch blauen Augen stehen auch Apricot- oder Rosé-Nuancen sehr gut und bringen sie zum Strahlen. Auch Beige- und Brauntöne schmeicheln blauen Augen und verleihen gleichzeitig einen sehr natürlichen Look. Wer sich mehr Glamour für besondere Anlässe wünscht, kann seine Augen mit goldenem oder bronzefarbenem Lidschatten gekonnt in Szene setzen. Smokey Eyes in Schwarz- und Grautönen sorgen für einen dramatischen Look. Abzuraten wäre von zarten Blau- oder Grüntönen, diese lassen blaue Augen kaum zur Geltung kommen.

Für den Alltagslook wäre ein schlichtes Beige vielleicht der passende Lidschatten für Sie. Für mehr Glamour könnte Ihnen der goldfarbene Ton gefallen:

Grüne Augen schminken: So gehts

Grüne Augen leuchten, wenn Sie auf die Komplementärfarbe von Grün setzen. Nun ist roter Lidschatten vielleicht nicht jedermanns Sache, doch auch mit Rosé- und Pflaumetönen können Sie tolle Effekte erzielen. Dezent werden grüne Augen mit grauem oder braunem Eyeshadow ins richtige Licht gerückt und für eine Portion Drama sorgen auch bei grünen Augen die Smokey Eyes. Von blauem, grünen oder gelben Lidschatten sollten Grünäugige lieber Abstand nehmen.

Mit diesem Pflaumenton können Sie ihre grünen Augen perfekt schminken. Sie möchten den 'Smokey Eyes'-Trend ausprobieren? Dann ist diese Lidschattenpalette genau das Richtige für Sie:

Braune Augen schminken: So gehts

Wer braune Augen hat, darf mit kühlen und kräftigen Farben experimentieren. Blauer Lidschatten, Lilatöne und Lila- und Pflaumenuancen verleihen braunen Augen einen intensiven Ausdruck und Eleganz. Auch Türkis- und Khaki-Töne und Grau- und Anthrazit-Nuancen setzen braune Augen perfekt in Szene. Verzichtet werden sollte auf rot- und gelbstichige Eyeshadows.

Sie wünschen sich ein elegantes Make-up? Dann gefällt Ihnen vielleicht ein Lidschatten in blau. Um Ihren Alltagslook etwas aufzupeppen, können Sie einen schönen Khaki-Lidschatten ausprobieren:

Graue Augen

Große Auswahl in der Lidschattenpalette haben Frauen mit grauen Augen. Hier heißt es ausprobieren. Die Farbschattierung der Iris ist bei grauen Augen auschlaggebend. Gehen die Töne eher ins Grünliche, eignen sich Lidschatten, die auch für grüne Augen geeignet sind. Dominiert das Blau, sollte sich an den Tipps für blaue Augen orientiert werden.

Die passenden Pinsel für ein schönes Augen-Make-up finden Sie hier:

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';