Liebenswert wird geladen...
Der nächste Ausstieg

Sturm der Liebe: Louisa von Spies verlässt TV-Serie

Ein Kommen und Gehen bei Sturm der Liebe: Darstellerin Louisa von Spies verlässt die Serie. Dafür kommen mit Liza Tschirner und Christian Feist zwei bekannte Gesichter zurück.

Sturm der Liebe: Louisa von Spies verlässt TV-Serie
Louisa von Spies spielte seit 2016 bei 'Sturm der Liebe' die Rolle von Desirée. ARD/Christof Arnold

Bei 'Sturm der Liebe' gibt es derzeit ziemlich viele Abgänge. Nach Michael N. Kühl und Dietrich Adam hat die ARD nun offiziell verkündet, dass auch Louisa von Spies ihren Spint schließt und der Telenovela den Rücken kehren wird. Das bedeutet gleichzeitig auch einen Ausstieg ihrer Rolle als Desirée. Wie die von Rückschlägen gebeutelte Blondine den Fürstenhof verlässt, ist noch nicht klar.

"Desirée braucht eine Auszeit vom 'Fürstenhof' und Louisa braucht eine Auszeit von Desirée. Ich danke dem gesamten Team sowie allen meinen Fans von Herzen für dieses tolle Jahr!“, sagte die 33-Jährige gegenüber der ARD. Voraussichtlich am 15. August wird sie das letzte Mal zu sehen sein.

Video: So wird Staffel 13 von 'Sturm der Liebe'

Leonard & Pauline kommen zurück

Die TV-Zuschauer dürfte eine Überraschung allerdings darüber hinwegtrösten: Christian Feist und Liza Tzschirner werden für einen Gastauftritt wieder in ihre Rollen Leonard Stahl und Pauline Jentzsch schlüpfen. Vor vier Jahren waren die beiden das Traumpaar von 'Sturm der Liebe' und verließen die Sendung dann im Herbst 2014.

Allerdings klingen die Gründe für ihren Besuch in Bayern alles andere als positiv. Von "dramatischen Umständen" wird gesprochen. Wir dürfen gespannt sein, was sie zurück an den Fürstenhof führt. Aller Voraussicht nach werden die beiden in ihren Rollen zum ersten Mal am 14. August über die TV-Bildschirme flimmern.

'Sturm der Liebe' läuft montags bis freitags um 15:10 Uhr in der ARD.

Lesen Sie auch:

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';