Die Taffe Sturm der Liebe: Das ist Rebecca Herz

Sturm der Liebe: Das ist Rebecca Herz
Rebecca ist die "Taffe" bei 'Sturm der Liebe'.

Rebecca Herz ist eine der neuen Rollen in der 13. Staffel von 'Sturm der Liebe'. Doch wer ist die taffe Rebecca Herz eigentlich?

Gespielt von Julia Alice Ludwig, ist Rebecca Herz noch neu zum Anfang der aktuellen Staffel von 'Sturm der Liebe' und belegt sofort eine der Hauptrollen. Auf Bitten ihre Freundin Ella Kessler bekommt sie die Chance für eine Stelle als Zimmermädchen im 5-Sterne-Hotel Fürstenhof. Dieser Job kommt ihr sehr gelegen, denn zusammen mit ihrer Freundin möchte sie eine Hochzeitsagentur gründen. Doch dazu fehlt den beiden Frauen noch das Geld.

Das könnte Sie auch interessieren: 

Ella ist die Romantikerin der Serie.
Sturm der Liebe  

So tickt Ella Kessler

Ella Kessler fängt als Zimmermädchen im Fürstenhof an & verliebt sich!

Was steckt hinter Rebeccas taffer Fassade?

Ihren ersten Auftritt hatte sie in Folge 2682. Die Zuschauer lernen die Neue als entschlossen, zielstrebig und charmante Frau kennen. Sie ist immer gut gelaunt und kämpft entschlossen für ihre Ziele. In Sachen Männern wirkt sie sehr abgeklärt und der großen Liebe steht sie etwas kritisch gegenüber. Also ganz das Gegenteil zu ihrer romantischen Freundin Ella. Das dies aber nur eine Fassade zu sein scheint, wird schon klar als sie sich trotz alledem in William Newcombe verliebt.

Eigentlich wollte Rebecca William nach ihrer ersten Begegnung am liebsten zum Teufel jagen. Denn wegen ihm verpasste sie ihr Vorstellungsgespräch im Fürstenhof. Ihr Hund erschreckte William beim Joggen, als Rache schickte er sie absichtlich in eine falsche Richtung. Als er sich jedoch dafür einsetzt, dass sie eine zweite Chance für den Job bekommt, beginnt sie ihn mit anderen Augen zu sehen. Die Gefühle zu William könnten aber ein Problem werden. Denn auch ihre beste Freundin Ella ist in den charmanten Fitnesstrainer verliebt.  

Video: Sturm der Liebe Staffel 13 (Text geht unter dem Video weiter): 

 

Beruflich scheint es für die beiden Freundinnen aber bergauf zu gehen. Sie erhalten von Adrian und Carla ihren ersten Job als Hochzeitsplaner. Und obwohl sie nur zwei Tage für die Planung haben, gelingt es den beiden eine wunderschöne Hochzeit auf die Beine zu stellen. Dank Rebeccas Charme und Hartnäckigkeit ist es sogar gelungen, dass die Hochzeit in dem Traumschloss von Adrian stadtfinden konnte.

Rebecca behällt ihr Ziel, Hochzeitsplanerin zu werden, immer im Auge und die ersten Grundpfeiler dafür sind schon gesetzt. Wie es aber in Sachen Liebe zu William und Freundschaft zu Ella bei der taffen Rothaarigen weiter geht, bleibt abzuwarten. Spannend wird dieses Liebeschaos aber auf jeden Fall, da sind wir uns sicher.

'Sturm der Liebe' läuft montags bis freitags um 15:10 Uhr in der ARD. 

Autorin: Karin Eckhold

Lesen Sie hier weiter: 

Sturm der Liebe: So wird die erste Begegnung zwischen Rebecca und William.
Sturm der Liebe  

Rebecca kommt an den Fürstenhof

In der 13. Staffel von Sturm der Liebe ist William Newcombe die neue männliche Hauptfigur.
'Sturm der Liebe'  

Wer ist William Newcombe?

Kategorien:
Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
Tolle Preise Das Sommerlaune-Gewinnspiel 2018
sport und bewegung sidebar
Fit bis ins hohe Alter

 

logo cafe meins
Kennen Sie schon das Café Meins?
entspannung sidebar
Gelassen bleiben
Gewinnspiele
Beliebte Themen
neue technik sidebar
Seien Sie auf dem Laufenden
Copyright 2018 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.