Liebenswert wird geladen...
Unmut immer größer

'Sturm der Liebe'-Fans rügen ARD: "Das ist kaum auszuhalten!"

Viele Fans der Serie 'Sturm der Liebe' ärgern sich mal wieder über die ARD. Wir verraten, was dahintersteckt.

Rosalie schaut bei 'Sturm der Liebe' entsetzt auf ihr Handy.
Unter den Fans von 'Sturm der Liebe' wächst die Enttäuschung. Wie es mit Rosalie und Cornelia weitergeht, zeigt sich erst später als erhofft. Foto: ARD/Christof Arnold

Die Zuschauer*innen von 'Sturm der Liebe' haben es aktuell wirklich nicht leicht: Immer wieder kommt es zu Änderungen im Programm der ARD, da noch bis weit in den März hinein Wintersportwettbewerbe anstehen. Das führt dazu, dass die Telenovela häufig ausfällt - und das manchmal sogar sehr spontan.

Mehr News zur Serie gibt es übrigens in unserer 'Sturm der Liebe'-Gruppe bei Facebook. Schauen Sie doch mal vorbei!

Unerwartete 'Sturm der Liebe'-Zwangspause ärgert die Fans

So war es auch am gestrigen Nachmittag, als eigentlich eine neue 'Sturm der Liebe'-Folge ausgestrahlt werden sollte: Plötzlich erlebten Fans eine böse Überraschung, weil statt Bichlheimer Intrigen die Alpinen Skiweltmeisterschaften zu sehen waren. Viele hatten das erst zur Sendezeit und nicht bereits im Vorfeld erfahren, was die Fans besonders enttäuscht zurückließ. Diese machten ihrem Ärger in sozialen Medien Luft und kommentierten den Ausfall mit großer Entrüstung: "Es reicht endgültig[,] was die ARD mit uns treibt, den Fans von Sdl. Die sollen den Sport den Sportsendern überlassen", heißt es unter anderem bei Facebook.

Sehen Sie hier, wer bei 'Sturm der Liebe' bald für eine Überraschung sorgt (Artikel geht unten weiter):

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

"Unverschämt" oder "ist nicht fair[,] aber das interessiert ja niemanden", sagen andere verärgerte Fans. Die sind damit nicht allein: "Pfui! Immer das gleiche. Jedes Mal müssen die SdL[-]Fans drunter 'leiden'!!", beschwert sich jemand anderes. Ein Zuschauer fordert bei Instagram: "Man sollte Prioritäten setzen lernen bei [der] ARD." Auf den nett gemeinten Hinweis des 'Sturm der Liebe'-Teams auf den offiziellen , dass Vorfreude "sowieso die schönste Freude" sei und es ja am Mittwoch weitergehe, entgegnet eine Nutzerin außerdem traurig: "Das ist aber kaum auszuhalten!"

Lesen Sie bei 'TV Movie' Online: Ex-'Sturm der Liebe'-Star begeistert mit internationaler Serie

Warum die 'Sturm der Liebe'-Ausfälle aktuell besonders wehtun

Gerade in der aktuellen Zeit trifft diese Zwangspause der Serie viele Menschen besonders hart: "Es gibt viele Leute, die Corona bedingt zu Hause sind und sich auf die Serie freuen. Und dann wird ihnen Wintersport vorgesetzt", beklagt sich jemand im Netz. Eine andere Zuschauerin stimmt mit ein: "Immer müssen wir, die treuen Seriengucker[,] darunter leiden. Das besonders jetzt, wo wir Zuhause bleiben sollen."

So hart dieser Verzicht aber auch ist: Einige Fans weisen gleichzeitig darauf hin, dass die für den gestrigen Rosenmontag eingeplante Episode unter normalen Bedingungen sowieso ausgefallen wäre (aufgrund von Karnevalsübertragungen). Außerdem sei letzte Woche ja ein Wintersportwettkampf wetterbedingt ausgefallen, weshalb 'Sturm der Liebe' sogar kurzfristig wieder ins Programm genommen worden war. Es sei also klar gewesen, dass das Sportereignis irgendwann nachgeholt werden musste und die Serie doch noch einmal den Kürzeren ziehen würde.

Heute müssen Fans noch einmal stark sein, da 'Sturm der Liebe' wieder den Sendeplatz räumt, doch ab dann wird die Telenovela (bis auf zwei weitere Ausfälle im März) erst einmal wieder wie gewohnt gesendet.

'Sturm der Liebe' läuft montags bis freitags um 15:10 Uhr im Ersten. Wie es weitergeht, erfahren Sie immer in unserer 6-Wochen-Vorschau.