SOKO München: Darum kann Florian Odendahl Gebärdensprache

Florian Odendahl zeigt in der aktuellen 'SOKO München'-Staffel seine Fähigkeiten als Gebärdendolmetscher.

SOKO-München: Darum kann Florian Odendahl Gebärdensprache
Florian Odendahl entschied sich erst mit 25 Jahren den Beruf als Schauspieler zu fassen: "Ich kann mir keinen schöneren Beruf für mich vorstellen."

Bereits seit über zehn Jahren ist Florian Odendahl in der 'SOKO München' als Rechtsmediziner Dr. Maximilian Weissenböck zu sehen. In der Folge 'Stille Liebe' (Erstausstrahlung am 11. Februar 2019) tritt er in einer ganz besonderen Rolle hervor. Dort geht es nämlich um das Thema Gehörlosigkeit. Florian Odendahl dolmetscht als Dr. Weissenböck die Gebärden – und dafür brauchte er keinen Unterricht nehmen. Was viele nämlich nicht wissen: Florian Odendahl ist - neben der Lautsprache - mit der Gebärdensprache aufgewachsen.

 

"Wir hatten ein sehr enges, liebevolles Verhältnis"

"Meine Großeltern mütterlicherseits waren gehörlos. Beide ertaubten als Kleinkinder", erzählt Odendahl im Interview. "Mein Opa bei einem Sturz, meine Oma durch eine Mittelohrentzündung. Die ärztliche Versorgung in den 10er Jahren des letzten Jahrhunderts war leider unzureichend." Der mittlerweile 44-Jährige verbrachte als Kind viel Zeit bei seinen Großeltern, da seine Eltern berufstätig waren ."Wir hatten ein sehr enges, liebevolles Verhältnis", so der gebürtige Münchener.

Die Gebärdensprache hat Odendahl nie verlernt. Als Doc Weissenböck ermittelt er in einer Gehörlosen-WG. Angesprochen auf seine Lieblingsgebärde, kommt Florian Odendahl ins Schwärmen. Ihm gefällt besonders die Gebärde für die das Wort "Katze". "Hier gebärdet man die Schnurrhaare des Tieres. Während meiner Kindheit hatte ich insgesamt drei Katzen. Die letzte hieß Strolchi, war schwarz und wurde 18 Jahre alt. Sie begleitete mich von der dritten Klasse bis in die Schauspielschule. Meine Oma war auch ganz verliebt in sie und hat sie immer sehr großzügig gefüttert", lacht er. "Immer wenn mir eine schwarze Katze begegnet, denke ich nicht an ein Unglück, sondern an meine Oma."

SOKO München 'Stille Liebe' läuft am 11. Februar 2019 um 18 Uhr im ZDF.

Lesen Sie hier weiter: 

Kategorien:
Komm in unsere Community!
Adventskalender 2019
Der Liebenswert- Adventskalender 2019
Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
Jahreshoroskop 2020
Ihr Jahreshoroskop 2020
Gesundes Wechselduschen
Sleepink LW
Natürlich gut einschlafen Dieser kleine Saft könnte endlich bei Schlafproblemen helfen
Sturm der Liebe
Hier gibt's alle Infos zu 'Sturm der Liebe'
Haustiere - Hund und Katze
Wir lieben unsere Haustiere
Hufeisen mit Kleeblatt
Unsere Gewinnspiele - viel Glück!
So bereiten Sie Lachs im Backofen zu.
So lecker! Unsere Lieblings-Rezepte
Beliebte Themen
Copyright 2019 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.