Liebenswert wird geladen...
Wie geht es ihm?

Sascha Hehn: "Ich brauche keinen Glamour mehr"

Warum Ex-Traumschiff-Kapitän Sascha Hehn jetzt in ruhigerem Gewässer schippert, verrät er 'mach mal Pause'.

Sascha Hehn genießt mittlerweile ein ruhiges Leben.
Sascha Hehn feiert heute seinen 65. Geburtstag und genießt mittlerweile sein ruhiges Leben ohne Glamour. Hannes Magerstaedt / Freier Fotograf / Getty Images

Am Neujahrstag 2019 sahen wir ihn zum letzten Mal an Bord. Dann hängte der Schauspieler die Kapitänsmütze endgültig an den Nagel und freute sich auf sein neues Leben. Als Sascha Hehn alias Kapitän Victor Burger das Traumschiff für immer verließ, begründete er dies mit den Worten: "Die Serie hat ihren Charme verloren. In der Fernsehbranche hat sich vieles verändert und das nicht immer zum Positiven."

Sascha Hehn nahm nie ein Blatt vor den Mund

Damit löste der damals 64-Jährige eine starke Brandung aus. Doch das scherte den TV-Liebling und einstigen Schwarm aller Schwiegermütter nicht. Hat er, der Schulabbrecher und Wehrdienstverweigerer, doch noch nie ein Blatt vor den Mund genommen, schon gar nicht der Karriere wegen! Als zum Beispiel 2013 die satirische Sitcom Lerchenberg bei ZDFneo nach zwei Staffeln ohne Begründung beendet wurde, kritisierte Hehn: "Sagt wenigstens, wir haben keinen Bock mehr, es war uns zu peinlich oder nicht gut genug, irgendwas. Aber gebt ’ne Antwort. Haben wir uns dafür den Arsch aufgerissen?"

Heute genießt der Schauspieler das ruhige Leben

Mittlerweile haben sich die Wogen um seinen Ausstieg beim ZDF-Dampfer geglättet. Der Künstler lebt mit seiner Partnerin Gloria Krass (46) zurückgezogen im bayerischen Mittergars und genießt das ruhige Leben in dem 300-Seelen-Dorf mit Tante-Emma-Laden. "Da wird beim Einkaufen noch ein Schwätzchen gehalten", schwärmt der gebürtige Münchner. "Ich habe 27 Jahre lang in der Stadt gewohnt, hier draußen habe ich meinen Frieden." Er brauche keinen Konsum, Glamour und Luxus mehr. All dem hat er inzwischen abgeschworen, bis auf eine regelmäßige Partie Golf, so bei der Golf-4Good-Charity-Trophy in Kitzbühel. Dort schwang er neben vielen Promis wie Ex-Skistar Christian Neureuther (69) den Schläger für die Kinder-Stiftung von Christians Sohn Felix (34).

Wussten Sie das schon über Iris Berben? (Der Artikel geht unter dem Video weiter)

"Weihnachten feiern wir ohne Geschenke"

Ansonsten liebt er die Natur in seiner Heimat, vor allem den Wald, wo er nur zu gern seiner Jagd-Leidenschaft frönt. Auch zu Weihnachten macht er sich keinen Stress. Während andere noch an Heiligabend durch die Geschäfte hetzen, geht Sascha lieber auf die Pirsch. "Ich gehöre nicht zu den Konsumverirrten, die noch schnell etwas kaufen müssen, um an diesem Abend glücklich zu sein. Wir feiern ohne Geschenke. Es ist ja ein Fest der Besinnung."

Quelle: mach mal Pause

Das könnte Sie auch interessieren:

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';