Chefhostess Beatrice Heide Keller: Beim Abschied vom ZDF-Traumschiff flossen Tränen

Nach 36 Jahren hat Heide Keller ihren Dienst als Chefhostess Beatrice auf dem ZDF-Traumschiff quittiert. Zum Abschied flossen ein paar Tränen.

Kapitän Burger (Sascha Hehn) und Dr. Sander (Nick Wilder) haben Beatrice (Heide Keller) in ihre Mitte genommen
Kapitän Burger (Sascha Hehn) und Dr. Sander (Nick Wilder) haben Beatrice (Heide Keller) in ihre Mitte genommen

Im Gespräch mit 'Das neueBlatt' verriet die Schauspielerin, dass ihr der Abschied nicht ganz leicht fiel.

Mit welchen Erinnerungen denken Sie an den letzten Dreh?
Mit sehr guten, sehr lieben Erinnerungen. Denn beim Abschiednehmen hat sich gezeigt, von wie viel Zuneigung und Freundschaft ich umgeben war.

Wie schwer war Ihr Herz?
Ich war sentimental und gerührt von der Art, wie liebevoll mich Produktion und Team verabschiedet haben. Es gab eine sehr lustige Feier. Ganz wie es Produzent Wolfgang Rademann († 81, d. Red.) auch geliebt hätte. Als ich dann das letzte Mal die Gangway runter bin, die Traumschiff-Melodie erklang, das Horn ertönte und die Schiffscrew, das Team und sogar der echte Kapitän geklatscht und gewunken haben, fing ich an zu heulen.

Haben Sie Ihre Entscheidung schon mal bereut?
Es war richtig, und ich bin dankbar dafür, dass ich den Zeitpunkt aussuchen durfte, an dem ich aufhöre. Im Augenblick bin ich noch viel beschäftigt. Ich schreibe zum Beispiel gerade ein Buch über Begegnungen meines Lebens. Bin auf Seite 171 von 200. Und das Traumschiff hält mich noch auf Trab. Trotzdem weiß ich, dass ich nicht mehr dazugehöre. Aber ich hoffe, ich bleibe ein gern gesehener Gast.

Haben Sie die Abschiedsstory selbst geschrieben?
Ja, ich hatte mir gewünscht, nicht den letzten alten, noch lebenden, reanimierten deutschen Schauspieler zu heiraten, während die Mannschaft mit gekreuzten Paddeln „Rolling home“ singt. Darüber habe ich auch noch mit Wolfgang Rademann sprechen können. Es vergeht kein Tag, an dem ich nicht an ihn denke und ihn schmerzlich vermisse.

Ihr ganz besonderer Traumschiff-Moment?
Als ich in Kanada mit Kollege Horst Naumann laut Drehbuch ins Wasser gefallen bin. Wir beiden Alten waren stolz wie Bolle, dass wir unseren Stunt selbst machen konnten.

Unter dem Video geht der Artikel weiter.

 
 

An Neujahr sticht Beatrice zum letzten Mal in See

Das ZDF zeigt am 26. Dezember 2017 um 20.15 Uhr und am 1. Januar 2018 um 20:15 Uhr das Traumschiff. Die Folge an Neujahr ist die letzte, in der Heide Keller als Chefhostess Beatrice zu sehen sein wird. Anschließend zeigt das ZDF um 23:15 Uhr "Das Traumschiff - Spezial". In der Dokumentation blickt Heide Keller gemeinsam mit der Filmemacherin Yvette Kampfmann auf die schönsten Traumschiff-Momente mit Beatrice zurück.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

Heide Keller verlässt das 'Traumschiff'
Barbara Wussow stößt zum Traumschiff
Horst Lichter sucht das Glück im Weihnachtsprogramm des ZDF

 

Kategorien:
Komm in unsere Community!
Ihr Jahreshoroskop 2019
Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
Kaffee trinken
6 Anzeichen, dass Sie zu viel Kaffee trinken
Acaraa Creme Serum
Natürliche Hautpflege Schöne Haut mit Naturkosmetik
Sturm der Liebe
Hier gibt's alle Infos zu 'Sturm der Liebe'
Haustiere - Hund und Katze
Wir lieben unsere Haustiere
Hufeisen mit Kleeblatt
Unsere Gewinnspiele - viel Glück!
So bereiten Sie Lachs im Backofen zu.
So lecker! Unsere Lieblings-Rezepte
Beliebte Themen
Copyright 2019 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.