Liebenswert wird geladen...
Spartipp

Rotwein-Reisragout

Aus der Serie: 5 Gerichte, die Geld sparen
3 / 5
Rotwein-Reisragout
Rotwein-Reisragout Foto: sergeyshibut / iStock

Für sechs Portionen Rotwein-Reisragout benötigen Sie:

  • 600 g Langkornreis
  • 300 g Hackfleisch
  • 500 g Tomaten, gewürfelt
  • 1 Zwiebel, geschält und fein geschnitten
  • 250 ml Rotwein
  • 1 L Brühe
  • 50 g Parmesan, gerieben
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Oregano
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

  1. Zwiebeln in Olivenöl glasig dünsten
  2. Hackfleisch dazugeben und für 4 Minuten anbraten
  3. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Rotwein ablöschen
  4. Reis, Tomaten, Oregano und Brühe dazugeben und aufkochen
  5. 20-25 Minuten köcheln lassen
  6. Beim Anrichten mit Parmesan bestreuen

Auch interessant: 5 Tipps für schnelle Pasta

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.