Schlagerstar

Roberto Blanco: Große Trauer um jüngeren Bruder Victor

Schlagerstar Roberto Blanco trauert um seinen zehn Jahre jüngeren Bruder. Dieser starb mit 73 Jahren nach einer Corona-Infektion.

Roberto Blanco
Roberto Blanco trauert um seinen Bruder Victor.  Foto: IMAGO / Revierfoto
Auf Pinterest merken

Roberto Blanco: "Victor wird mir sehr fehlen."

Traurige Nachrichten, die Schlagerstar Roberto Blanco (83) ereilten. Wie er gegenüber 'Bild.de' (Bezahlinhalt) bestätigte, starb sein zehn Jahre jüngerer Bruder nach einem kurzen Krankenhausaufenthalt in seiner Heimatstadt Beirut im Libanon im Alter von 73 Jahren. Im Interview mit 'Bild.de' brachte er seine Trauer zum Ausdruck: "Ich bin tief traurig. Einen Bruder zu verlieren, ist so, als würde ein Teil von einem selbst sterben. (...) Victor wird mir sehr fehlen."

Weiter erzählte er, dass er ein sehr gutes Verhältnis zu seinem Bruder gehabt habe und die beiden oft telefoniert hätten. Die traurige Nachricht erhielt er von seiner Schwägerin am Telefon.

Sehen Sie im Video ein paar der erfolgreichsten Schlager: (Der Artikel geht unter dem Video weiter)

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Blancos Bruder Victor bekam positives Corona-Testergebnis

Dem Bericht zufolge erhielt Victor Zerquera offenbar kurz vor seinem Tod einen positiven Corona-Test. Er war zuvor aufgrund eines Sturzes ins Krankenhaus eingeliefert worden, zu Beginn vermuteten die Ärzte einen zu hohen Blutdruck. Dass er sich mit dem Coronavirus infiziert hatte, war ihm offenbar nicht bekannt. "Victor hatte überhaupt keine Symptome, doch er starb nach drei Tagen", erklärte Roberto Blanco im Gespräch.

Die Beisetzung soll in der Schweiz, seinem Zweitwohnsitz, erfolgen. Roberto Blancos Bruder hinterlässt eine Ehefrau und eine Tochter.

Wir wünschen dem Schlagerstar viel Kraft in dieser schweren Zeit!

Diese Themen könnten Sie auch interessieren: