Frisch gebackener Vater Prinz Harry verrät süße Details zur Geburt von Baby Sussex

Schon wenige Stunden nach der Geburt von Prinz Harrys (34) und Herzogin Meghans (37) kleinem Sohn meldete sich der stolze Vater jetzt gerührt zu Wort - und gab einige private Einblicke.

Prinz Harry äußerte sich erfreut zur Geburt seines Kindes mit Herzogin Meghan.
Wie süß! In Windsor, bei seinem ersten öffentlichen Auftritt als Papa, zeigte sich Prinz Harry sehr aufgekratzt.

Fans des britischen Königshauses sind in heller Aufregung! Nachdem Herzogin Meghans Baby bereits mehr als eine Woche überfällig gewesen war, konnte heute endlich die Ankunft des Mini-Royal verkündet werden.

Hier haben wir alle wichtigen Infos zur Geburt von Prinz Harrys & Herzogin Meghans Baby für Sie zusammengetragen.

Wie sehr sich der frisch gebackene Vater Prinz Harry über seinen Sohn freut, zeigte er jetzt schon in einem kleinen Auftritt vor Schloss Windsor, bei dem er sich der Presse zuwandte.

 

"Ich bin so unfassbar stolz auf Meghan", sagt Prinz Harry

In einer kurzen Mitteilung gab der Bruder von Prinz William (36) scherzhaft bekannt, dass er zwar nur zwei Stunden Schlaf gehabt habe, die Geburt aber das "erstaunlichste Erlebnis" gewesen sei, das er sich je hätte vorstellen können. Dabei konnte sich der Royal sein stolzes Grinsen kaum verkneifen und er wirkte extrem glücklich. Da lacht wirklich jedes Elternherz mit ihm!

Sehen Sie hier, wie sich Prinz Harry und (die damals noch nicht herzogliche) Meghan kennenlernten (Artikel geht unten weiter):

 

Der 34- Jährige war bei der Geburt anwesend und wurde davon komplett überwältigt. "Ich war noch nicht bei vielen Geburten. Dies war definitiv meine erste - und sie war erstaunlich, absolut unglaublich. Ich bin so unfassbar stolz auf meine Frau." Gleichzeitig stellte er fest: "Wie Frauen das bewerkstelligen entzieht sich meiner Vorstellungskraft, aber wir sind beide absolut begeistert und so dankbar für all die Liebe und Unterstützung von jedem da draußen".

Mehr zu Harrys & Meghans Sohn Archie: So könnte er doch noch ein Prinz werden

 

So lange müssen wir auf das erste Bild von Baby Sussex warten

Aus Prinz Harry sprudelte es außerdem hervor, dass zwar alle Eltern von ihrem Baby schwärmen würden, aber sein Sohn sei einfach "absolut unwiderstehlich". Er selbst sei deshalb "ganz aus dem Häuschen". Auf den endgültigen Namen ihres Kindes haben sich die Eltern aber offenbar noch nicht geeinigt. Weil das Baby so lange überfällig war, hätten sie zwar mehr Zeit zum Überlegen gehabt, doch anscheinend war das noch nicht genug: "Wir denken noch darüber nach", so Harry.

Sehen Sie hier Prinz Harrys offizielles Statement in voller Länge (Artikel geht unten weiter):

Sicher wollten Herzogin Meghan und Prinz Harry erst einmal abwarten, bis sie ihren Sohn in Ruhe in Augenschein nehmen konnten, um den wirklich passenden Namen auszuwählen. Bis auch wir einen Blick auf den Kleinen werfen können, wird es vermutlich noch zwei Tage dauern: Prinz Harry kündigte an, dass sich die frisch gebackene Familie wahrscheinlich in zwei Tagen öffentlich blicken lassen wird. Ob es dann also ein erstes Bild der drei (bei Instagram?) geben wird?

Wir sind gespannt und halten Sie natürlich auf dem Laufenden!

Weitere interessante Themen aus der Welt der Royals:

Kategorien:
Komm in unsere Community!
Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
Gesundes Wechselduschen
Sleepink LW
Natürlich gut einschlafen Dieser kleine Saft könnte endlich bei Schlafproblemen helfen
Sturm der Liebe
Hier gibt's alle Infos zu 'Sturm der Liebe'
Haustiere - Hund und Katze
Wir lieben unsere Haustiere
Hufeisen mit Kleeblatt
Unsere Gewinnspiele - viel Glück!
So bereiten Sie Lachs im Backofen zu.
So lecker! Unsere Lieblings-Rezepte
Beliebte Themen
Copyright 2019 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.