Liebenswert wird geladen...
Bye bye Lindenstraße!

Lindenstraße: So spannend und emotional wird das Serienfinale

Am 29. März 2020 läuft die allerletzte Folge der 'Lindenstraße'. Wir geben einen Einblick, was Sie im Serienfinale erwartet.

Am Sonntag läuft die letzte Folge der 'Lindenstraße'.
Am 29. März 2020 läuft die letzte Folge der Erfolgsserie 'Lindenstraße'. Foto: WDR / Thomas Kost

Am kommenden Sonntag, dem 29. März 2020, flimmert die 'Lindenstraße' mit Folge 1758 zum letzten Mal über die Bildschirme. Sie trägt den Titel 'Auf Wiedersehen' und lässt den Fans damit eine letzte Hoffnung auf eine Fortsetzung in der Zukunft. Auch wenn Serienerfinder Hans W. Geißendörfer dies in einem Interview mit der Süddeutschen Zeitung bereits ausschloss.

Mehr als 34 Jahre begeisterte die Erfolgsserie ein breites Publikum, viele Fans sind mit der Serie aufgewachsen und ein Abschied für immer fällt allen Beteiligten schwer. Erst kürzlich verabschiedete sich der 'Benny Beimer'-Darsteller Christian Kahrmann mit emotionalen Worten von der Lindenstraße und kritisierte das Serien-Aus, in dem er sagte, es gehe ein Stück Deutschland verloren.

Kennen Sie diese beliebten Vorabendserien schon? (Der Artikel geht unter dem Video weiter)

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Emotionaler Abschied von der Lindenstraße in Folge 1758

Viel verraten hat der Sender zum alles entscheidenden Serienfinale bisher nicht. Die jüngsten Geschehnisse versprechen jedoch Spannung bis zur letzten Minute und wir sind uns bereits sicher, dass bei der letzten Folge kein Auge trocken bleiben wird. Die Zuschauer können sich bereits darauf freuen, dass das Finale mit 33 Minuten und 28 Sekunden ein paar Minuten länger als üblich ist. Aber was haben sich die Macher für das Ende ausgedacht? Wird es einen denkwürdigen Knall geben oder endet die Lindenstraße nach 7032 Drehtagen einfach mit einem rauschenden Geburtstagsfest im 'Akropolis' zum 80. Geburtstag von Mutter Beimer (Marie-Luise Marjan)?

Dramatisch wird das Finale in jedem Fall! Am Ende der letzten Folge ist Wolf Lohmaier (Martin Müller-Reisinger) auf der Baustelle des Hotels in die Tiefe gestürzt und tödlich verunglückt. Zuvor hatte Helga, die ebenfalls auf der Baustelle war, Wolf und Anna (Irene Fischer) heftig streiten hören. Hat Anna ihn etwa geschubst? Doch diese beteuert ihre Unschuld. Helga weiß nicht, was sie noch glauben soll. Schließlich wird Anna von der Polizei verhaftet. Muss sie etwa ins Gefängnis? Helga nimmt die Situation sehr mit, wird die Party zu ihrem Geburtstag überhaupt stattfinden?

Wir sind gespannt, was uns in der letzten Folge erwartet!

Weitere 'Lindenstraße'-Highlights im Programm

Zusammen mit der letzten Folge wird es am kommenden Wochenende noch weitere Programm-Highlights zur 'Lindenstraße' geben. Das Erste zeigt vor der letzten Folge um 18 Uhr die WDR-Dokumentation 'Bye bye Lindenstraße' und darüber hinaus wird es in der Nacht von Samstag auf Sonntag und von Sonntag auf Montag insgesamt elf Wiederholungsfolgen geben, die die spannendsten 'Lindenstraße'-Momente noch mal zeigen.

Am 29. März 2020 läuft die letzte Folge der Lindenstraße 'Auf Wiedersehen' zur gewohnten Sendezeit um 18:50 Uhr im Ersten.