Tanzshow

Let's Dance: Bei Motsi Mabuse und Joachim Llambi funkte es

So besonders ist die Freundschaft zwischen den 'Let's Dance'-Stars Joachim Llambi (56) und Motsi Mabuse (40).

 Motsi Mabuse und Joachim Llambi.
Seit Jahren gehören Motsi Mabuse und Joachim Llambi zur 'Let's Dance'-Jury. Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Es gibt Menschen, bei denen funkt es gleich bei der ersten Begegnung – die Ansichten stimmen überein, der Humor ist auf einer Wellenlänge und die Herzen schlagen im gleichen Takt. Das war auch bei Joachim Llambi (56) und Motsi Mabuse (40) der Fall.

Auch spannend: 'Let's Dance' 2021: Nicolas Puschmann kehrt zurück

Sehen Sie hier die Geheimnisse rund um 'Let's Dance' (Der Artikel geht unter dem Video weiter):

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Motsi Mabuse trainierte Joachim Llambis Tochter

Seit mehr als 15 Jahren ist der strenge 'Let’s Dance'-Juror mit seiner lebensfrohen Kollegin befreundet. Und bei ihr wird er ganz weich!

"Das Besondere ist der Respekt, den wir voreinander haben", sagt er. "Wir sind nie böse miteinander, auch dann nicht, wenn wir unterschiedlicher Meinung sind. Es war von Anfang an stets ein sehr harmonisches Miteinander zwischen uns." Und sie erzählt: "Wir können uns aufeinander verlassen und haben Spaß – das ist das Wichtigste!"

Und so tanzte sich Motsi in sein Herz: Alles begann, als er einen Tanzsportclub für seine Tochter Katharina (heute 21) suchte. "Motsis Club ,Schwarz Gold Aschaffenburg‘ bot sich an, weil er sehr gut und gleichzeitig nicht weit entfernt war."

Lesen Sie hier: 'Let's Dance' 2021: RTL nimmt Stellung zur Fan-Empörung

Joachim Llambi holte Motsi Mabuse zu 'Let's Dance'

Erst wurde Motsi die Trainerin seiner Tochter, dann holte er sie ins Fernsehen zu 'Let’s Dance'. "Sie war mir schon immer als sehr gute und besondere Tänzerin aufgefallen", sagt er. Mittlerweile sitzt sie neben ihm in der Jury – und wenn sie ihm da mal Kontra gibt, lächelt er nur versonnen.

Ja, die beiden mögen sich von Herzen. Wenn sie sagen, dass sie gute Freunde sind, ist das nicht einfach nur dahingeplappert – wie so oft in der glitzernden Showbranche. Nein, Motsi und Joachim sind wirklich füreinander da.

Mehr dazu: 'Let's Dance': Die Geheimnisse der RTL-Show

Privat sind die 'Let's Dance'-Stars eng befreundet

Sie gehen miteinander essen oder einen Kaffee trinken, einfach um zu reden. Sie vertrauen einander. Und wenn sie sich nicht treffen können, telefonieren sie eben. Sogar Urlaub haben sie schon oft zusammen gemacht – und erkundeten gemeinsam mit ihren Familien Spanien und sogar Südostasien.

Für diese Freundschaft sind sie dankbar. "Ich wünsche mir, dass wir uns weiter mögen und gute Gespräche führen", das ist Joachim Llambis Ansinnen. Und Motsi Mabuse lächelt: "Dass wir eine so gute Zeit haben dürfen, ist das größte Geschenk. Wir bleiben zusammen."

Lesen Sie hier: "Let's Dance" 2021: Staffelstart trotz Corona-Krise

Hier können Sie Let's Dance im Online-Livestream anschauen.