Tanzshow

'Let's Dance' 2021: Mit Vadim wird Nicolas Puschmanns Traum wahr

Als 'Prince Charming' fand Nicolas Puschmann (29) die Liebe im TV. Nun erobert er bei 'Let's Dance' 2021 gemeinsam mit Tanzpartner Vadim die Herzen der Fans. Warum lesen Sie hier.

Tanz-Duo Vadim Garbuzov und Nicolas Puschmann.
Bei 'Let's Dance' 2021 wirbeln Nicolas Puschmann und sein Tanzpartner Vadim Garbuzov künftig gemeinsam übers Tanzparkett. Foto: Andreas Rentz / Staff / Getty Images
Auf Pinterest merken

Was für ein emotionaler Moment! Vergangenen Freitag startete die 14. Staffel der TV-Show 'Let's Dance' (freitags, 20:15 Uhr, RTL) mit der 'Wer tanzt mit wem? Die große Kennenlernshow', bei der die 14 prominenten Kandidaten ihren Profitänzern*innen zugeteilt werden. Für viele der Promis ging mit der Teilnahme in der Tanzshow ein großer Traum in Erfüllung. So wie für den ehemaligen 'Prince Charming' Nicolas Puschmann (33). Dieser erfüllt sich mit seinem Tanzdebüt nicht nur einen Herzenswunsch, sondern schreibt auch gleichzeitig 'Let's Dance'-Geschichte.

Auch spannend: "Let's Dance" 2021: Dieser Kandidat überrascht alle!

Sehen Sie hier die häufigsten Verletzungen in der Tanzshow (Der Artikel geht unter dem Video weiter)

Video Platzhalter
Video: RTL.de

'Let's Dance'-Kandidat Nicolas Puschmann tanzt mit einem Mann

Schon im Vorfeld wurde spekuliert, ob Nicolas Puschmann aufgrund seiner Homosexualität und im Sinne der geschlechtlichen Gleichberechtigung anstatt mit einer Profitänzerin mit einem Profitänzer tanzen darf. Umso größer schien die Freude bei dem Promi-Kandidaten und den Zuschauern, als die 'Let's Dance'-Moderatoren Daniel Hartwich (42) und Victoria Swarovski (27) verrieten, dass Nicolas mit Profitänzer Vadim Garbuzov (33) um den Titel kämpfen darf.

Eine zeitgemäße Antidiskriminierungsmaße des Senders, der bereits 2019 Sängerin und Ex-'Let's Dance'-Teilnehmerin Kerstin Ott (39) mit Tanzpartnerin Regina Luca ins Rennen um den Titel schickte.

Lesen Sie hier: "Let's Dance" 2021: Staffelstart trotz Corona-Krise

'Let's Dance' 2021: So sieht Nicolas Puschmanns Trainingsalltag aus

Gemeinsam trainieren Nicolas Puschmann und Vadim Garbuzov ab sofort täglich für ihren großen Auftritt bei 'Let's Dance'. Ihren Trainingsalltag teilen sie auf Nicolas Instagram-Profil. "Heute ist für mich der anspruchsvollste Tag, der Kopf qualmt und ich habe das Gefühl, dass ich mir diese Schritte niemals merken kann", berichtet der 'Let's Dance'-Kandidat seinen Fans von seinem ersten Trainingstag mit Vadim. Und diese sind von dem neuen Tanz-Duo sichtlich begeistert.

"Ich finde die beiden super. Jeder soll so leben wie er sich fühlt", "Verstehe nicht, warum das in der heutigen Zeit überhaupt noch ein Diskussionsthema ist. Jeder Mensch sollte doch so glücklich leben dürfen und können, wie er es möchte" oder "Eine Freude, sie zu sehen und zu hören", kommentieren die Zuschauer*innen begeistert in den sozialen Netzwerken. Auch bei der Frage, ob das Duo eine Chance auf das große 'Let's Dance'-Finale hat, scheint sich das Publikum einig zu sein. "Sie kommen weit", wünschen sich die Fans. Und auch Nicolas und Vadim zeigen sich ehrgeizig beim Training. Schließlich liebäugelt Nicolas schon seit zwei Jahren mit einer Teilnahme in Deutschlands beliebtester Tanzshow.

Mehr dazu: Let's Dance 2019: So süß sind die Kinderbilder der Stars

Privat fand 'Let's Dance'-Teilnehmer Nicolas Puschmann die Liebe in einer Fernsehshow

Dass sich Nicolas Puschmanns 'Let's Dance'-Traum in diesem Jahr endlich erfüllt, verdankt er einem anderen TV-Format. Der Kuppelshow 'Prince Charming'. Darin suchte er als erster homosexueller Mann 2019 einen Partner fürs Leben. Mit Erfolg. Seitdem ist er glücklich mit seinem Lebensgefährten Lars Tönsfeuerborn (31) zusammen und Gast in zahlreichen TV-Shows. 2020 gewann Nicolas für sein Debüt als 'Prince Charming' sogar den 'Grimme-Preis' in der Kategorie 'Unterhaltung'. Bleibt abzuwarten, ob er den heiß begehrten 'Let's Dance'-Pokal bald ebenfalls mit nach Hause nehmen darf.

Auch spannend: "Let's Dance"-Juror Joachim Llambi: Rückkehr zu Ehefrau Ilona