Tanzshow

'Let's Dance' 2021: Nicolas Puschmann kehrt zurück

Nach dem plötzlichen 'Let's Dance'-Aus für Nicolas Puschmann (30), kehrt dieser jetzt überraschend zurück.

Nicolas Puschmann (r.) und Vadim Garbuzov.
'Let's Dance'-Kandidat Nicolas Puschmann (r.) und Vadim Garbuzov (l.). Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius
Auf Pinterest merken

Regelmäßig lässt die RTL-Show 'Let's Dance' die Emotionen von Tänzern*innen, Kandidaten*innen und Zuschauer*innen überkochen. Woche für Woche tanzen sich die Promis mit Salsa, Cha-Cha-Cha oder Walzer in die Herzen des Publikums. Und wie in jeder bisherigen Staffel haben die Zuschauer*innen ihre heimlichen Favoriten. Einer davon scheint in der 14. Staffel von 'Let' Dance' 'Prince Charming'-Star Nicolas Puschmann (30) zu sein.

Gemeinsam mit seinem Tanzpartner Profitänzer Vadim Garbuzov (33) schafften sie es in fast jeder Show, mit ihrer Tanzleistung die Höchstpunktzahl der Jury sowie ausreichend Anrufe des TV-Publikums zu erreichen. Die Kombination beider Bewertungssysteme entschied letztlich für ihr Weiterkommen in die nächste Runde. Doch nur wenige Wochen vor dem großen 'Let's Dance'-Finale am 28. Mai 2021, flogen Nicolas und Vadim aus der Tanzshow. Für viele Fans ein Schock, schließlich gehörte das Tanzpaar zu den 'Let' Dance'-Lieblingen und konnte sich mit stolzen 27 Jury-Punkten gegen die Konkurrenz behaupten.

Lesen Sie hier: 'Let's Dance' 2021: RTL nimmt Stellung zur Fan-Empörung

'Let's Dance' 2021: Große Aufregung bei den Fans

Schon kurz nach dem Ausscheiden von Nicolas und Vadim am Freitagabend (30. April 2021) machten die Fans ihrem Frust über die Entscheidung in den sozialen Netzwerken Luft. "Das macht mich fassungslos" oder "Ich versteh nicht, wieso so wenig Leute für ihn anrufen", diskutierten sie traurig das Ergebnis. Für eine weitere Aufregung sorgte zusätzlich der Auftritt von Sängerin Ilse DeLange (43). Diese hatte sich beim Tanztraining am Fuß verletzt und konnte deswegen kaum ihrer Tanzchoreografie mit Tanzpartner Evgeny Vinokurov (30) gerecht werden. Trotzdem wählte das TV-Publikum die lebensfrohe Sängerin in die nächste Runde. Eine Entscheidung, die nun für sie und die gesamte 14. 'Let's Dance'-Staffel Folgen hat.

Auch spannend: 'Let's Dance'-Star Rúrik Gíslason: Sein trauriges Schicksal

Sehen Sie hier die extremsten 'Let's Dance'-Verletzungen (Der Artikel geht unter dem Video weiter):

Video Platzhalter
Video: RTL.de

'Let's Dance'-2021: Nicolas Puschmann tanzt wieder mit

Denn Ilses Verletzung am Fuß sei nach Angaben des TV-Senders 'RTL' so schmerzhaft, dass die Country-Sängerin ab sofort freiwillig aus der Tanzshow aussteigt. "Bittere Nachricht für Ilse: Ihre Verletzung am rechten Fuß macht ihr endgültig einen Strich durch die Rechnung. Sie hat sich dazu entschieden, ihre Teilnahme bei "Let's Dance" zu beenden", verkündet der Sender auf Instagram. Für sie und ihre Fans wahrscheinlich ein schwerer Rückschlag, der allerdings auch etwas Positives mit sich bringt. Denn auf Ilses Platz rückt bereits für die kommende Runde Show 9, der ausgeschiedene Nicolas nach. "Wir haben eine neue Chance bekommen und sind wieder am Start!", verkündet das Tanzpaar vor wenigen Minuten glücklich auf Instagram. Eine Chance, über die sie sich und ihre Fans sicherlich freuen.

Lesen Sie hier: 'Let's Dance': Die Geheimnisse der RTL-Show