Liebenswert wird geladen...
Emotionales Statement

Jan Smit: So schlecht geht es dem Klubbb3-Sänger wirklich

Es schien Jan Smit besser zu gehen, doch nun hat der Klubbb3-Sänger in einem emotionalen Statement erklärt, wie schlecht es wirklich um ihn steht.

Klubbb3-Sänger Jan Smit zieht sich aus gesundheitlichen Gründen vorerst aus der Öffentlichkeit zurück.
Klubbb3-Sänger Jan Smit zieht sich aus gesundheitlichen Gründen vorerst aus der Öffentlichkeit zurück. Isa Foltin / WireImage

Sänger Jan Smit sagt vorläufig alle Auftritte ab

Sein Körper zwang ihn in die Knie, Jan Smit musste aus gesundheitlichen Gründen eine Pause einlegen. Nach einer Kehlkopfentzündung im November folgte die Absage aller weiteren Auftritte im Jahr 2019. Doch ab 2020 sollte es eigentlich wieder weitergehen, der Klubbb3-Sänger wollte zurück auf die Bühne.

Lesen Sie mehr dazu: Jan Smit wieder fit? So geht es dem Klubbb3-Sänger jetzt

Doch daraus wird vorläufig nichts, in einem emotionalen Statement auf Instagram erklärt Jan Smit, dass vorläufig alle weiteren Konzerte abgesagt und zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden: "Ich stelle fest, dass ich für Live-Konzerte wirklich viel mehr benötige, als für all meine andere Arbeit, bei der ich nicht den ganzen Abend alleine auftreten muss. Deshalb haben ich und mein Team beschlossen, die geplanten Konzerte vorerst zu verschieben."

Unter dem Video geht der Artikel weiter:

Der Musiker gesteht, wie schlecht es wirklich um ihn steht

Auch auf seine gesundheitlichen Probleme geht Jan Smit näher ein. Er gesteht, bereits im letzten Jahr weder körperlich, noch seelisch in der Lage gewesen zu sein, Auftritte wahrzunehmen. Der Klubbb3-Sänger erklärt, dass er in Sorge ist, dass sich sein Zustand weiter verschlechtert und er sich vertrauensvoll in die Hände von Spezialisten begeben hat.

Das komplette Statement von Jan Smit, das er in drei Sprachen veröffentlicht hat, lesen Sie hier (einfach durchklicken, bzw. auf dem Handy zur Seite wischen):

Den Eurovison Song Contest will Jan Smit trotzdem moderieren

Einen Lichtblick gibt es aber schon jetzt, denn Jan Smit wird gemeinsam mit Chantal Janzen und Edsilia Rombley den Eurovision Song Contest 2020 in Rotterdam moderieren. Auf diese Aufgabe freut sich der Familienvater schon jetzt und er will sich das Mitwirken am ESC auf keinen Fall nehmen lassen. Er freut sich bereits sehr auf den musikalischen Abend im Mai und blickt auch sonst sehr zuversichtlich in die Zukunft.

Während seiner Auszeit will Jan Smit an neuer Musik arbeiten, die er dann, wenn er wieder vollkommen gesund ist, seinen Fans präsentieren wird.

Florian Silbereisen muss "Schlager-Hüttenparty des Jahres"ohne Jan Smit feiern

In den letzten Jahren feierte Florian Silbereisen mit seinen Kollegen die große 'Klubbb3 Hüttenparty'. In diesem Jahr wird die Show unter dem Titel 'Die Schlager-Hüttenparty des Jahres'. Leider musste Florian Silbereisen in diesem Jahr auf Jan Smit verzichten, weil es ihm zum Zeitpunkt der Aufzeichnung gesundheitlich nicht gut ging. Offenbar entschieden sich seine Klubbb3-Kollegen Florian Silbereisen und Christoff De Bolle dagegen, für die Show nur zu zweit aufzutreten.

Die 'Schlager-Hüttenparty des Jahres' wird am 1. Februar 2020 um 20:15 Uhr im MDR ausgestrahlt.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';